echtHoerbuch Logo
06.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3939375225
Inhaltsangabe des Verlags

Das fulminante Finale der WOLKENVOLK-Trilogie!
Die Drachen bewahren den Schlüssel zur Rettung der Welt. Aber das Geheimnis ihrer Zuflucht wurde aufgedeckt. Nun sammeln sich die Heere im alten China zur letzten Schlacht. Kreaturen, aus Lava geboren, entsteigen den Tiefen der Berge. Himmelskrieger in gewaltigen Luftschiffen nähern sich aus dem Norden. Inmitten des heraufziehenden Krieges verzweifelt Niccolo an seiner Liebe zu Mondkind. Die Drachen könnten das sterbende Mädchen heilen - doch sie ist ihre tödliche Gegnerin. Derweil stößt Nugua auf das Grab eines Wesens, das vor Äonen die Welt erschuf - und jetzt zur mächtigsten Waffe des Feindes wird...

Titel

Das Wolkenvolk (Lesung) - Drache und Diamant (Band 3)

AutorKai Meyer
GenreFantasy
Kinder und Jugend
ArtLesung
SprecherAndreas Fröhlich
VerlagHörcompany
VeröffentlichungAugust 2007
CDs6
ISBN9783939375227  (früher 3939375225)
Preis CD
24,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
19,95 € Audible.de
Dauer460 min
 


Unsere Rezension zu Band 1, "Seide und Schwert"  

Ein neuer, fulminanter Fantasy-Epos von Kai Meyer beginnt! Kai Meyer ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands, der sich auf Fantasy-Literatur spezialisiert hat. "Das Wolkenvolk" ist nach der Merle und der Wellenläufer-Trilogie die dritte Welt, welche er entwickelt, und sie ist wieder genauso schön wie die vorherigen.
Der Autor hat einen unverwechselbaren Stil, welcher in allen seinen Romanen zum Vorschein kommt, und dennoch wird es einem nie zu viel. Immer stehen Jugendliche im Vordergrund, welche sich durch Welten voller unterschiedlicher Feinde kämpfen müssen, mal körperlich, und mal mit den Waffen des Verstandes. Immer finden sich einzelne, "gute" Personen zusammen und bilden eine mächtige Allianz gegen noch mächtigere Feinde, welche sehr ausgefallen und einfallsreich sind. Genau dies ist auch die Stärke Kai Meyers. Denn auch wenn die Romane sich vom Aufbau und der Handlung her an sich ähneln, so sind die Szenarien und die Wesen doch immer so einfallsreich und ungewöhnlich, dass man immer wieder von neuem verzaubert wird. Würde der Autor seine Geschichten immer wieder in der selben Welt spielen lassen, wie zum Beispiel Terry Pratchett, so würde dies schnell langweilig werden. Bei Herrn Meyers Einfallsreichtum droht diese Gefahr aber nicht im mindesten.
Die Welt des Wolkenvolkes bietet wieder einmal ein ungewöhnliches Szenario für eine Fantasy-Geschichte: die Handlung spielt im China um 1750 n. Chr. Allerdings in einem China, in welchem Drachen existieren, Zauberer, Götter, Raunen, ... Angepasst an diesen Rahmen finden Schwert-Kämpfe statt, exotische Waffen tauchen auf, es kommt im positiven Sinne ein klein wenig das Gefühl von fernöstlichen Kampffilmen auf. Und sobald ein mysthisches Wesen die Bühne betreten hat, und man dessen phantastische Fähigkeiten erlebt hat, kommt schon das nächste Wesen. Da allerdings Kai Meyer für ruhige Geschichten steht, die sich entwickeln, bricht deswegen die Handlung dennoch nicht auf den Hörer ein, man wird viel eher sanft durch eine sehr erlebnisreiche Geschcihte getragen. An sich ein Widerspruch in sich, aber das macht eben Kai Meyer aus, dass er selbst solche Gegensätze noch in eine schöne Symbiose vereinigen kann.
Einen gewissen Anteil hat an diesem Verdienst allerdings auch Andreas Fröhlich, am bekanntesten wohl als einer der drei Detektive bei "Die drei ???". Er hat sich ja bereits seit längerem emanzipiert und sich auch als Sprecher einer Lesung einen sehr großen Namen gemacht. Da er das Synonym für eine beruhigende Art zu Lesen ist, trotz den größten Turbulenzen, ist er genau der richtige für dieses Stück. Dabei ist allerdings beruhigend nicht mit langweilig oder einschläfernd zu verwechseln, denn er liest zwar ruhig, und dennoch lebendig und eindringlich.
Besonders loben muss man auch das Booklet. Hörcompany hat hier eine Auflistung aller Personen, ihrer Namen und eine kurze Beschreibung der Figur eingefügt. Dies hilft gerade bei den asiatischen Namen sehr zur Orientierung in der Handlung, besonders wenn man zum Beispiel nach einer größeren Pause wieder weiter hört.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Lanze und Licht (Band 2)
 Seide und Schwert (Band 1)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung