echtHoerbuch Logo
06.12.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 393960013X
Inhaltsangabe des Verlags

Den Fängen seiner Familie endgültig entkommen, hat sich Drizzt auf den Weg an die Oberfläche gemacht, einer für den Dunkelelfen völlig neuen Welt, der Welt des Lichts. Nach einiger Zeit mit seiner Gefährtin Guenhwyvar, dem magischen Panther in der Einsamkeit der Berge, zieht es Drizzt zu den Menschen von Maldobar hin, die ihm jedoch mit Ablehnung und Furcht begegnen. Drizzt gerät in den gefährlichen Sog einer giftigen Intrige und wird erneut zu einem Gejagten. Wird er auf ewig einsam auf Faeruns Antlitz wandeln?

Titel

Drizzt - Die Saga vom Dunkelelf - In Acht und Bann (Folge 5)

 
AutorR. A. Salvatores
GenreFantasy
ArtHörspiel
Sprecher
VerlagLAUSCH - Phantastische Hörspiele
VeröffentlichungAugust 2007
CDs1
ISBN9783939600138  (früher 393960013X)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
6,95 € Audible.de
Dauer70 min
 


Unsere Rezension  

Ein weiterer Schritt in der Entwicklung sowohl von Drizzt selbst als auch der Hörspiel-Serie hat statt gefunden: er betritt nun nicht nur mal kurzzeitig, sondern dauerhaft die Oberwelt. Ein Wesen des Kampfes, wenn auch mittlerweile geleutert, in einer friedlichen und freundlichen Welt, sollte man erwarten. Aber nein, Drizzt wird verfolgt von seinen Problemen.
Diese Wendung in der Geschichte ist gut und wichtig, denn so überzeugend die Serie "Drizzt" bisher war, muss man natürlich aufpassen, dass man nicht zu lange auf den erfolgreichen Konzepten weiter reitet. Hier hat der Verlag Lausch ein sehr gutes Timing bewiesen.
Obwohl in jeder einzelnen Folge immer nur ein kleiner Teil der Entwicklung der Gesamtgeschichte statt findet, ist jede Folge so gut gemacht, in dem sie sich auf einen kleinen Aspekt konzentriert, dass man sich nicht gelangweilt vorkommt. Als Drizzt-süchtiger Hörer ist diese Folge aber nicht nur wegen des Fortschritts in der Geschichte wichtig, sie macht auch einfach nur wieder Spaß.

Auch der akustische Aspekt von "In Acht und Bann" ist wieder sehr schön, denn die dunklen Klänge aus den bisherigen Folgen wechseln sich jetzt stellenweise mit den schönen Klängen der Natur in unserer Welt ab, und man bekommt eine ungeahnte Frische zu spüren, bis der nächste harte Gegner wieder auftaucht.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Der Dritte Sohn (Folge 1)  
 Der Hüter des Waldes (Folge 6)
 Der Wächter im Dunkel (Folge 3)  
 Im Reich der Spinne (Folge 2)  
 Im Zeichen des Panters (Folge 4)  



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung