echtHoerbuch Logo
27.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3866045018
Inhaltsangabe des Verlags

Al Isra heißt das Codewort für einen Terrorplan der Al Quaida von unvorstellbarem Ausmaß. Wann, wo und wie das Attentat erfolgen soll, stellt die Geheimdienste CIA und SIS vor ein großes Rätsel. Es gelingt Mike Martin, einem englischen Geheimagenten, sich in die Organisation einzuschleusen, aber kann er den tödlichen Plan stoppen? Ein atemberaubender Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Titel

Der Afghane

 
AutorFrederick Forsyth
GenreKrimi/Thriller
Artgekürzte Lesung
SprecherChristian Berkel
VerlagRandom House Audio
VeröffentlichungDezember 2006
CDs6
ISBN9783866045019  (früher 3866045018)
Preis CD
29,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Im Stream/Download bei Audible
20,95 € Audible.de
 


Unsere Rezension  

Hört man sich dieses Hörbuch an, gewinnt man den Eindruck, einer ziemlich schlechten Kürzung eines sehr guten Stoffs aufgesessen zu sein. Scheint der Anfang sehr langatmig und einfach zu lang, so geht am Ende alles zu schnell, und man wundert sich über das lieblose Ende. Liest man allerdings die eine oder andere Rezension zu der Buchvorlage, so wiederholt sich der Eindruck auch bei dieser.
Vergleicht man dann noch die Anzahl der Seiten des Buches (etwa 350) mit der Anzahl an CDs des Hörbuch, so sieht man, dass zwar eine leichte Kürzung des Buchstoffs statt gefunden haben muss, diese aber sehr knapp gehalten wurde.
Was hat aber Frederick Forsyth zu dieser Geschichte verleitet? Die Ansätze sind ja wieder gewohnt gut. Er siedelt diesen Thriller im Kampf gegen den Terrorismus extremistischer Moslems an. Dabei besticht dieses Umfeld durch detaillierte und überzeugende Szenen und Momente. Herr Forsyth hat es also immer noch nicht verlernt. Ebenso sind die von ihm erdachten Planungen der Bösen nicht nur spektakulär, sondern auch glaubwürdig. Dies kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Geschichte aus Sicht von Herrn Forsyth wohl eher als Mischung aus Roman und Kurzgeschichte gedacht war. Und entsprechend fehlt eben auch das gewisse Quentchen für ein rundum begeisterndes Hörbuch.

Selbst der Sprecher schien sich ein wenig von dem Niveau von "Der Afghane" anstecken zu lassen, den dies dürfte wohl eher eine der schwächeren emotionsloseren Lesungen von Herrn Berkel sein.

Bei all der Kritik sollte aber nicht unerwähnt bleiben, dass selbst ein schlechter Forsyth immer noch ein Forsyth bleibt. Andere Autoren erreichen selbst mit ihrem besten Buch kaum das Niveau dieses begnadeten Thriller-Autors.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Auftrag ausgeführt
 Auftrag ausgeführt  
 Der Lotse  
 Der Schakal
 Der Schakal



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung