echtHoerbuch Logo
19.07.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3935403089
Inhaltsangabe des Verlags

In der Nacht zum 13. August 1961 nimmt die Teilung Deutschlands dramatische Ausmaße an.
Um den Flüchtlingsstrom von täglich fast 4000 Menschen in den Westen zu stoppen, rücken die Kampftruppen der DDR an der Grenzlinie an.
Der Osten wird abgeriegelt, Stacheldraht wird verlegt - der Mauerbau beginnt.
Von nun an wird die Grenze mit dem Befehl zum Scharfschießen schwer bewacht. Trotzdem wagen Tausende die Flucht, um zu ihren Familien gelangen oder um sich als politisch Verfolgte vor der Staatssicherung zu retten.

Mindestens eintausend Menschen bezahlen den Versuch mit ihrem Leben. Um den DDR-Bürgern weiterhin die Flucht aus dem Osten zu ermöglichen, engagieren sich im Laufe der Jahre unzählige Helfer aus dem Westen.
Oftmals geschieht dies unter Einsatz ihres Lebens.
Der Film "Der Tunnel" setzt ihnen nun mit seiner Geschichte über den zweimaligen DDR-Freistil-Meister im Schwimmen, Hasso Hersche, ein Denkmal. Hasso Hersche hatte hunderten von DDR-Bürgern bei ihrer Flucht in die Freiheit geholfen.

Titel

Der Tunnel

 
AutorRoland Suso Richter
GenreKrimi/Thriller
Abenteuer
Drama
Geschichte
ArtMischung Lesung/Hörspiel
SprecherJoachim Tennstedt
F. Panzner
Heino Ferch
Nicolette Krebitz
Sebastian Koch
Alexandra Maria Lara
C. Michelsen
F. Eitner
H. Schmieder
U. Kockisch
VerlagBücher zum Hören
Veröffentlichung 2001
CDs3
ISBN9783935403085  (früher 3935403089)
Preis CD
9,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer180 min
 


Unsere Rezension  

Diese Erzählung basiert auf einer realen Begebenheit. Die Schilderung des unglaublichen Fluchtversuchs, die klingt, als wäre sie fürs Hollywood-Kino erdacht worden, ist tatsächlich nur der Bericht eines verzweifelten Kampfes für die in der DDR zurück gebliebene Familie. Es wird ein bedingungsloser Einsatz gezeigt, und man fragt sich, ob man das wohl auch selbst geschafft hätte.
Die Spannung und die Faszination zieht "Der Tunnel" aber nicht nur aus der Gewissheit des Hörers, einer tatsächlich realen Geschichte zu lauschen. Das Thema an sich ist schon spannend genug. Das Hörbuch ist sehr emotional und eindringlich. Eine bessere Schilderung der Lebensumstände und der Sehnsucht kann es kaum geben. Man lauscht nicht nur einer spannenden Geschichte, die am Ende sehr dramatisch wird, und streckenweise sogar an eine James-Bond-Vertonung erinnert, sondern lauscht auch einem sehr wichtigen Zeitdokument. Gerade die Jüngeren können sich wahrscheinlich gar nicht mehr vorstellen, wie das Leben hinter der Mauer war. Bei den grünen Grenzen hier denken wahrscheinlich viele jüngere Menschen: „Warum sind sie nicht einfach irgendwo in der Pampa über die Grenz? Die Mauer konnte doch gar nicht überall sein.“ Auch die Erinnerung, dass damals wirklich Leute beim Fluchtversuch erschossen wurden, sollte nicht in Vergessenheit geraten, und "Der Tunnel" schildert auch dieses Szenario so würdevoll, dass man das Hörbuch wirklich als Mahnmal für die Vergangenheit empfehlen kann, auch wenn es insgesamt ein spannender Thriller ist. Substanz und Unterhaltung können sich durchaus mischen, und daran ist auch nichts Verwerfliches.
Produziert ist das Stück, wie auch alle anderen Produktionen des Verlages, als eine Mischung aus Lesung und Hörspiel. Manche Stellen werden vorgetragen, andere gespielt. Besonders bei den gefühlsintensiveren Stellen profitiert "Der Tunnel" deutlich von diesem Konzept. Dieses Thema eignet sich ideal für solch eine Umsetzung.
Anzumerken sei noch das traumhafte Preis-Leistungs-Verhältnis, denn "Der Tunnel" wird vom Verlag "Bücher zum Hören" zu einem unvergleichlich guten Preis angeboten.

Ihr Kommentar
von Graffe

Es war sehr schön.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung