echtHoerbuch Logo
23.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3980728978
Inhaltsangabe des Verlags

Antje Wagner liest Erzählungen aus ihrem Band "Mottenlicht": Eisblumen, Mottenlicht, Gratwanderung.

In Verbindung mit den Kompositionen und Improvisationen von Michael Berger und Ingo Höricht ist "Mottenlicht" ein faszinierendes und irritierendes Geflecht aus Text und Musik, dessen beklemmender Anziehungskraft man sich nicht entziehen kann.

Titel

Mottenlicht

 
AutorAntje Wagner
GenreErzählungen
ArtMischung Lesung/Musik
SprecherAntje Wagner
Verlagguanako audio
VeröffentlichungApril 2006
CDs1
ISBN9783980728973  (früher 3980728978)
Preis CD
18,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Antje Wagner entführt den Hörer in "Mottenlicht" in eine geheime Welt, in die Welt, in der Liebe und Leben sehr eng verbunden ist mit Gewalt, Haß und düsteren Bedrohungen. Ich verstand zum ersten mal, wie sehr der Haß zu einer Person auch die eventuell vorhandene Liebe hervortreten lassen kann.
Wenn es aber ein besonderes Element in diesem Hörbuch gibt, dann ist dies die Musik. Die Texte wurden komplett mit passenden Musikstücken von Ingo Höricht und Michael Berger unterlegt. Im Gegensatz zu vielen anderen Mischungen aus Text und Musik wurde aber nicht nur auf die Untermalung der Texte geachtet, die Stücke wurden so sorgfältig komponiert, dass man die komplette CD auch ohne die Texte, also nur die Musik, anhören könnte. Vor allem fällt auf, dass nicht eine Melodie immer und immer wieder in verschiedenen Facetten aufgekocht wurde, sondern dass wirklich eine komplette CD mit ständig variierender, passender Musik vorliegt.
Doch die Stimmung alleine ist nicht das einzig wichtige Kriterium auf einem Hörbuch mir Musik. Natürlich müssen die Texte das Niveau auch widerspiegeln, welches die Produktion besitzt. Es sind drei Kurzgeschichten von Frau Wagner enthalten. Ein recht kurzer Text über Liebe, Eifersucht und sich daraus zumindest im Kopf entwickelnder Gewalt. Ein kleines Zeichen für die liebevolle Umsetzung der Texte durch die Musiker ist, dass dieser Text in zwei Versionen vorliegt, mit zwei verschiedenen unterlegten Musikstücken.
Darauf folgt ein recht langer Text, in welchem ein Kind eine faszinierende Haßliebe zu Insekten entwickelt. Mit der Zeit zeichnet sich ein düsteres Geheimnis an. Kafka lässt grüßen! Dieser Text ist geprägt durch Andeutungen und Gleichnissen. Er ist eine Gradwanderung zwischen Tiefgang, welcher durchdacht und erforscht sein möchte und einer spektakulären aber ein wenig oberflächlichen Erzählung. Meiner Ansicht nach ist die Gradwanderung gelungen, und eine faszinierende Erzählung dabei heraus gekommen, welche zum Grübeln veranlasst, aber strenge Literaten könnten manche Stelle zu plakativ empfinden.
Die letzte Erzählung widmet sich einer Form der Liebe, welche sehr mit Gewalt verbunden ist. Das Niveau wechselt ständig von ganz ok bis hoch faszinierend. Einzelne Stellen wirken nicht besonders stark, andere sehr. Aber insgesamt überzeugend und dürfte die meisten Hörer in eine ganz neue Welt entführen.
Auf dem Hörbuch ist kein extra Vermerk, aber die Vermutung liegt nahe, dass Antje Wagner die Texte auch selbst spricht. Autorenlesungen sind häufig nicht sehr überzeugend, da diese eben einfach nicht gelernt haben, Texte zu lesen. Aber Frau Wagner klingt äußerst überzeugend und professionell. Einzig in zwei direkten Dialogen, welche sie in der letzten Erzählung vorträgt, ist jeweils ein kleiner Hakler vorhanden.




(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung