echtHoerbuch Logo
27.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3899037480
Inhaltsangabe des Verlags

Man schreibt das Jahr 1923. Ein alter Mann und eine junge Frau leben auf einer Insel in totaler Abgeschiedenheit. Fünf Jahre zuvor hat der alte Kapitän das Mädchen nach einer Bombardierung aus den Trümmern gerettet. Seither ist sie in seiner Obhut – und in seiner Gewalt. Als die junge Frau von einem Fieber befallen wird, bestellt der Alte eine Krankenschwester auf die Insel. Sie soll die Kranke pflegen, unter der Bedingung, dass sie ihr nichts über ihren wahren Zustand verrät. Andernfalls müsse sie sterben. Die Krankenschwester gehorcht dem Alten. Doch sie wird auch zur Komplizin des Mädchens. Es beginnt ein Intrigenspiel zwischen Gewalt und Liebe, Betrug und Wahrheit, Illusion und Wirklichkeit.

Titel

Quecksilber

 
AutorAmelie Nothomb
GenreHorror/Mystery
Artungekürzte Lesung
SprecherMarlen Diekhoff
VerlagHörbucHHamburg
VeröffentlichungApril 2007
CDs4
ISBN9783899037487  (früher 3899037480)
Preis CD
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer260 min
 


Unsere Rezension  

Amélie Nothombs Roman "Quecksilber" ist eine sehr ungewöhnliche und einfallsreiche Geschichte. Die Autorin hat sehr originelle Einfälle, welche dieses Werk auszeichnen. Bereits die Geschichte an sich ist sehr originell, man ist sehr überrascht, wenn man beginnt, die Geschichte in voller Tragweite zu begreifen. Und genauso genial sind die Bemühungen der Krankenschwester, sich der Überwachung zu entziehen. Dieser Roman hat trotz seinem Interesse an den Menschen, ihren Gedanken, Ängsten, Fehlern und Vorzügen einen gehörigen Schuss Spannung. Man kann das Stück vielleicht mit "Sherlock Holmes in einem ernsthaften Roman" untertiteln.
Diese Originalität zieht sich durch das ganze Stück, auch das Ende ist sehr überraschend. Weniger wegen der Handlung, welche am Ende passiert, sondern wegen der Form des Endes. Mehr möchte ich aber nicht verraten.
Nichts desto trotz bleibt dieses aber ein ruhiger und nachdenklicher Roman, wer harte Action liebt sollte also zu einem anderen Stück greifen. Die teilweise sehr lebendige und abwechslungsreiche Handlung täuscht auch über einige nicht so gelungene Stellen hinweg. So fand ich das Ende zuerst eigentlich nicht so gelungen, bis die Überraschung kam, und ich mit dem Ausgang sehr zufrieden war. Auch der Beginn war meines Erachtens nicht auf dem selben Niveau wie manch andere Passage.
Am Ende blieb mir aber mehr das Schmunzeln über die Einfälle in Erinnerung, ich würde das Stück jederzeit weiterempfehlen.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Cosmétique de l’ennemi (Audio-CD + Textbuch + CD-ROM)
 Der Professor
 Der Professor
 Metaphysik der Röhren
 Mit Staunen und Zittern



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung