echtHoerbuch Logo
18.11.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps
Werbung
 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3937563199
Inhaltsangabe des Verlags

„Ohren zwischen die Knie“ ist wie ein Reset für die ganze Wirbelsäule. Die Wirbelsäule wird verlängert und der Rücken im Laufe der Stunde so schön weich, dass er schließlich flach auf dem Boden aufliegt. Wenn Sie sehr unter Zeitdruck leiden und sich beim Hinlegen nicht mehr richtig ablegen können, ist diese Übung genau das Richtige für Sie. Der Rücken wird lang und Sie verspüren keine Eile mehr.
Eine fantastische Entspannungsmöglichkeit für besonders gestresste Leute!

Die einfühlsamen Live-Aufnahmen lassen den Hörer an einer Gruppenarbeit teilhaben. Dabei wird unmittelbar auf Schwierigkeiten, die während der Lektion auftauchen, eingegangen.
Seit 1996 praktiziert der Heilpraktiker Andrew Lutz in Gruppen- und Einzelarbeit und gilt als äußerst geschätzter Feldenkrais-Pädagoge.

Für wen ist die Feldenkrais-Methode geeignet?
Grundsätzlich ist die Feldenkrais-Methode für alle geeignet, egal welchen Alters oder welcher körperlichen Konstitution. Sie hat sich in ihrer langjährigen Anwendung in folgenden Bereichen besonders bewährt:

> bei Rückenschmerzen, Kopf- und Nackenschmerzen
> zur Minimierung von Stressreaktionen
> zur allgemeinen Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit
> feinmotorische Koordinationsfähigkeit (Musiker, Zahnärzte)
> Körperausdruck (Schauspieler, Tänzer)
> Koordinationsverbesserung (Sport) und Förderung der Vitalität

Bei der Feldenkrais-Methode handelt es sich um ein Training zur Schulung des Körpers und der Persönlichkeit, das über körperliche Bewegung vermittelt wird. Obwohl man sich dabei bewegt, handelt es sich nicht um Gymnastik oder Fitness, sondern vielmehr um eine Lernmethode. Die Lektionen zielen darauf ab, Ihre innere Aufmerksamkeit zu schulen, was Ihnen ermöglicht, Ihre Bewegungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.
Diese Bewegungen bieten Ihnen oft unmittelbare Entlastung und führen schnell zu einer deutlichen Steigerung der Flexibilität, besserer Körperhaltung und mehr Wohlbefinden.

Die Feldenkrais-Methode
Ist benannt nach ihrem Begründer, dem Physiker und Judomeister Dr. Moshé Feldenkrais (1904-1984).
Neben der Physik setzte er sich mit verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen wie der
Entwicklungspsychologie, Anatomie und Hypnotherapie auseinander.
Veranlasst durch eine Knieverletzung, begann Moshé Feldenkrais bereits in den 50er Jahren,
die Zusammenhänge zwischen den Funktionen menschlicher Bewegung und der Art und Weise,
wie wir denken, fühlen und handeln, zu erforschen. Das Ergebnis ist ein faszinierendes System
des experimentellen Lernens.
Anstatt zu versuchen, den Menschen Probleme zu nehmen, war er vielmehr daran interessiert,
ihnen neue Wahlmöglichkeiten des Handelns aufzuzeigen. Es gelang ihm, seine Erfahrungen
und sein Wissen aus den verschiedensten Bereichen in eine praxisbezogene Methode umzusetzen.

Die Feldenkrais-Methode wird in zwei Formen angewendet:
> Bewusstheit durch Bewegung (Gruppenarbeit)
> Funktionale Integration (Einzelarbeit)

Titel

Feldenkrais - Ohren zwischen die Knie

AutorAndrew Lutz
GenreGesundheit
ArtLive-Aufnahme
SprecherAndrew Lutz
VerlagREC STAR
VeröffentlichungFebruar 2006
CDs1
ISBN9783937563190  (früher 3937563199)
Preis CD
14,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer52 min
 


Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Die Beckenuhr
 Die Fersen sehen
 Fuß durch den Ring



(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung