echtHoerbuch Logo
24.06.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3937362045
Inhaltsangabe des Verlags

"Ich kann nicht mehr sagen, meine Liebe oder deine Liebe; beide sind sich gleich und vollkommen Eins, so viel Liebe als Gegenliebe."Der romantischen Liebe, von der wir noch heute so sehr träumen – leidenschaftlich, verzehrend, inspirierend und endlos – hat Friedrich Schlegel schon 1799 ein literarisches Denkmal gesetzt.
Was der Philosoph in seinem Romanfragment "Lucinde" als Ideal darstellt – die "romantische Ehe" als Einheit von sinnlicher und geistiger Lebensgemeinschaft – scheint uns heute so selbstverständlich wie immer wieder unerfüllbar.
Das Bekenntnis höchster Liebe erscheint in Schlegels "Lucinde" wie ein langer Abschiedsbrief an die Geliebte. Als Hörstück mit Nina Hoss wird der Text zu einem ebenso modernen wie romantischen Rollenspiel der Geschlechter.

Titel

Lucinde

AutorFriedrich Schlegel
GenreLiebe
ArtMischung Lesung/Musik
SprecherNina Hoss
VerlagHerzrasen
VeröffentlichungMärz 2005
CDs1
ISBN9783937362045  (früher 3937362045)
Preis CD
14,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer74 min
 





(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung