echtHoerbuch Logo
24.05.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3937458034
Inhaltsangabe des Verlags

Vielfältige Mythen ranken sich um die Schlacht von Stalingrad. Vor allem aber ist sie zum Symbol geworden: Zum Symbol für einen verbrecherischen Krieg, für unendliches Leid deutscher und sowjetischer Soldaten, ihrer Familien und nicht zuletzt der Menschen, die in Stalingrad lebten. Von den 250.000 deutschen Soldaten, die in Stalingrad eingekesselt waren, überlebten 6 000. Mit seiner Feldpost-CD will der Deutschlandfunk an diese Tragödie erinnern. Hier kommen diejenigen zu Wort, die in Stalingrad kämpften, hungerten, fielen oder auf dem Marsch in die Gefangenschaft erfroren. Sie wurden von einer verantwortungslosen Führung sinnlos geopfert.

Obwohl diese Feldpostbriefe unter den Bedingungen der Militärzensur, aber auch der inneren Zensur - man wollte die Lieben daheim schonen - geschrieben wurden, sind sie authentische Zeugnisse eines sinnlosen Krieges und eines traumatischen Ereignisses in der deutschen Geschichte.

Titel

Feldpostbriefe aus Stalingrad

Autordiverse
GenreGeschichte
ArtLesung
Sprecher
VerlagDeutschlandRadio
Veröffentlichung 2002
CDs2
ISBN9783937458038  (früher 3937458034)
Preis CD
11,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 





(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung