echtHoerbuch Logo
20.09.2019
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Fantasy
 Altern
 Fremdsprachen
 Kinder
 Krimi/Thriller
 Literatur
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz


Spar-Tipps

 

 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3937465065
Inhaltsangabe des Verlags

Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen
Erzählung von Annette von Droste-Hülshoff.
Der Novelle zugrunde liegt eine wahre Begebenheit, der Dichterin vertraut aus Erzählungen in ihrer Kindheit und nicht zuletzt durch die Veröffentlichung unter dem Titel "Geschichte eines Algierersklaven" durch ihren Onkel August von Haxthausen, Annette von Droste-Hülshoff erfindet zu den historisch belegten Ereignissen lediglich das Entrée.
Ihr Stil ist fast sachlich nüchtern, jedoch nicht ohne durchaus gewollte Nähe zum Sujet "Kriminalgeschichte".

Titel

Die Judenbuche

AutorAnette von Droste Hülshoff
GenreLiteratur
ArtLesung
SprecherAndrea Kopsch
VerlagGS-Audiobuchladen
Veröffentlichung 0
CDs2
ISBN9783937465067  (früher 3937465065)
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer114 min
 





(© echthoerbuch.de 26.04.2019)
 



© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2019  Datenschutzerklärung    Impressum
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. This website is using cookies. If you are using this website, we assume your agreement. Datenschutzerklärung