13.12.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898134350
Inhaltsangabe des Verlags

Die Abenteuer von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer erfreuen und unterhalten Kinder seit über 30 Jahren. Die liebevolle Verfilmung durch die Augsburger Puppenkiste hat ein Übriges dazu getan, dass das Buch ein absoluter Klassiker geworden ist. Aber wie war das noch mal mit dem kleinen, freundlichen Ping Pong, dem Scheinriesen Herrn Tur Tur, König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften und Frau Malzahn, dem Drachen? Erinnern Sie sich? Nicht? Dann ist dieses Hörbuch genau das Richtige, um die Erinnerung aufzufrischen oder erste Bekanntschaft zu schließen mit Jim Knopf, Lukas dem Lokomotivführer und ihren Freunden.
Thomas Schendel liest "Jim Knopf" und erweckt Michael Endes liebenswerte und einzigartige Figuren zum Leben.

TitelJim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Von Kummerland nach Lummerland (Teil 3) 
AutorMichael Ende
GenreKinder und Jugend
Artungekürzte Lesung
SprecherThomas Schendel
VerlagDer Audio Verlag
CDs2
ISBN9783898134354  (früher 3898134350)
Preis CD
12,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer150 min
 


Unsere Rezension  

Die drei Bände, in welche diese Geschichte aufgeteilt wurden, spiegeln keine inhaltliche Auftrennung dar, es ist eine Geschichte, die auch nur komplett vom ersten bis zum dritten Band gehört überhaupt Sinn macht. Die einzelnen Teile enden willkürlich mitten in der Handlung. Daher werden wir auch nur eine Rezension zu den drei Stücken verfassen.
Dies soll aber nicht als Kritik verstanden werden, sondern nur als Hinweis, dass man den zweiten und dritten Band direkt im Anschluss an den ersten hören sollte. Sich den nächsten Band erst an Weihnachten schenken zu lassen, ist eine schlechte Idee, wenn einem der erste gut gefallen hat. Dennoch kann die Dreiteilung Sinn machen, denn man hat die Möglichkeit, die beiden Folge-Hörbücher gar nicht erst zu kaufen, wenn einem schon das erste nicht gefallen hat.
Dennoch würde ich dazu anraten, gleich alle drei mit einmal zu kaufen, denn man wird begierig der Geschichte folgen wollen, wenn man am Ende eines der drei Teile angelangt ist. Hier sind wir also nun bei der inhaltlichen Bewertung. Diese fällt sehr leicht: Toll für alle Kinder! Noch toller für alle Erwachsenen, die früher mit Jim Knopf und Lukas groß wurden, und die Bilder der Augsburger Puppenkiste vor Augen haben, während sie das Stück hören. Und ebenfalls toll für alle Erwachsenen, welche die Fernseh-Fassung nicht kennen, aber sehr gerne Kinder-Geschichten lauschen.
Michael Ende ist nun einmal einer der besten Kinderbuch-Autoren, die unser Land zu bieten hat, und beweist dies eines um das andere mal. Seine Geschichten sind das perfekte Beispiel von Kindergeschichten, sie stecken voller Unterhaltung, regen die Phantasie an, fordern zu Toleranz und Mitgefühl auf und enthalten nichts, aber auch gar nichts, was als nicht kindgerecht anzusehen wäre. Gerade im letzten Punkt liefert das Fernsehen ja zu Hauf Beispiele, wie Kinder-Produktionen nicht sein sollten. Hört man dagegen solch tollen Hörbücher, sollte man froh sein über jede Minute, in der die Kinder in ihrem Zimmer sitzen, spielen und dabei solch tollen Hörbüchern lauschen!
In „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ erleben der Junge und der Lokomotivführer bei der Reise durch eine Welt voller Abenteuer viele erstaunliche Dinge, sie begegnen Scheinriesen, Drachen und ähnlichen Wesen. Die Geschichte besticht nicht (nur) durch eine spannende Handlung, das besondere an diesem Hörbuch ist, dass die Phantasie des Hörers angeregt wird wie bei kaum einer anderen Geschichte.
Auch Thomas Schendel verrichtet eine großartige Arbeit. Auch wenn diese Geschichte so bunt, unterhaltsam und auch ein wenig spannend ist, dass Kinder, Eltern und Erwachsene sowieso anspricht, schafft er es noch mehr, den Hörer zu fesseln.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Eine Insel Mit Zwei Bergen
 Von Lummerland nach Mandala (Teil 1)  
 Von Mandala bis ans Ende der Welt (Teil 2)  



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum