13.12.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3938230096
Inhaltsangabe des Verlags

„Alles andere war oftmals traurig und schwer, und selten war es schön und sonnig, aber wesentlich war es eigentlich nicht. Wesentlich waren und bleiben allein die unsichtbaren Fäden des Geschehens, die das Jenseitige ins Diesseitige wirkt, das Ewige ins Zeitliche, und die uns einmal wieder hinausführen werden in das ferne Land, aus dem wir kamen.” Manfred Kyber

Auf dieser HörGut!-CD sind einige der schönsten Tiergeschichten und Märchen Manfred Kybers wiederzuentdecken. Ergänzt wird die Lesung durch gelesene biografische Notizen, sowie eine computerlesbare, ausdruckbare PDF mit Worterklärungen.

TitelTiergeschichten und Märchen 
AutorManfred Kyber
GenreLiteratur
Artungekürzte Lesung
SprecherFriedhelm Ptok
VerlagHörGut!
CDs2
ISBN9783938230091  (früher 3938230096)
Preis CD
4,80 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Download
5,95 €
Dauer123 min
 


Unsere Rezension  

Die in diesem Hörbuch enthaltenen Märchen und Geschichten von Manfred Kyber sind recht unterschiedlich von der Art und auch der Qualität her. Zum einen sind reine Tiergeschichten enthalten, die flott, interessant und zum Teil auch lehrreich sind, aber nicht wirklich etwas besonderes darstellen. Zum anderen aber auch Grusel-Balladen, nachdenkliche und sehr inhaltsreiche Geschichten, die begeistern.
Seine nachdenklichen und poetischen Märchen kann man vergleichen mit den Werken Oscar Wildes, welcher bisher für mich ungeschlagener Meister dieses Genres war. Die Geschichte mit einer staatlichen Länge von über 30 Minuten, „Schloss Elmenor“, zeigt dagegen, dass er auch das gruslige Balladen-Milieu beherrscht. Herr Kyber ist in diesen Genres ein großartiger Regisseur des großen Gefühls-Ohrkinos.
Aber auch seine Tiergeschichten sind recht gut und vor allem interessant wegen Kybers Hintergründen. Er ist bereits anfangs des letzten Jahrhunderts bekennender Tierschützer, und wählte unter anderem daher gerne das Motiv von Tiergeschichten. Wichtig für das Verständnis seines Werkes ist aber eine Bemerkung, die am Ende des Hörbuchs in einer Kurz-Biographie des Autors gemacht wird, nämlich das Kyber die Tiergeschichten wirklich als Tiergeschichten ersonnen hat, und nicht wie in einer Fabel die Tiere nur als Stellvertreter für die Menschen ansieht.
Aber nicht nur diese Kurzbiographie macht die Hörbücher des Verlags HörGut immer wieder sehr wertvoll. Außer dieser im Hörbuchmarkt leider eher unbekannten Präsentationsart für Biographien - zumeist findet man diese, wenn überhaupt, in den beigelegten Booklets – bieten die HörGut-Produktionen aber noch eine weitere Neuheit: den kompletten Text eines Stücks als PDF-Dokument auf der CD.
Dies alles (die tollen, gefühlvollen Stücke, die Kurzbiographie und der komplette Text auf der CD) ist sowieso schon den Kauf wert. Aber wenn man dann noch den sensationellen Preis für dieses Hörbuch in Betracht zieht, gibt es wohl kaum einen Grund, nicht an diesem Hörbuch teil zu haben.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Die schönsten Tiermärchen
 Tiergeschichten und Märchen



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum