14.12.2018
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum
 Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3893539301
Inhaltsangabe des Verlags

Der Lampengeist Salabim hat großen Kummer. Seine Tochter Liliette ist vom grausamen Dschinn Dschu-Furr verzaubert worden. Wie in allen Folgen dieser beliebten Reihe geht es auch diesmal um magische Möglichkeiten, und um die Kraft der Freundschaft. Besondere Kakteen und orientalische Städte locken. Und schon beginnt ein neues Abenteuer für Sophie und Max, den beiden Gespensterparkpflegern. Können sie sich ausgerechnet auf die Mithilfe von Zwurg verlassen? Ein unglaublich fantasievolles Abenteuer, das in eine verzauberte Welt entführt. Wie immer genial gesprochen und gelebt von Friedhelm Ptok. Diesmal in Überlänge – 210 abenteuerliche Minuten, die bis zum letzten Satz begeistern!

TitelGespensterpark - Die Macht des bösen Dschinn (Folge 5) 
AutorMarliese Arold
GenreKinder und Jugend
ArtLesung
SprecherFriedhelm Ptok
VerlagIgel Records
CDs3
ISBN9783893539307  (früher 3893539301)
Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/180444_65195/webseiten/echthoerbuch/material/php/tarzan/aaws.class.php on line 192
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten4
ISBN9783893539291  (früher 3893539298)
Preis MC
19,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer210 min
 


Unsere Rezension  

Salabim ist schwer krank und alle Versuche ihm zu helfen schlagen fehl. Doch dann erfahren Max und Sophie den Grund für Salabims Krankheit. Salabim hat eine Tochter, die einst von einem bösen Dschinn verwünscht wurde, und darunter leidet ihr Vater sehr.
Und so entscheiden sich Max und Sophie zusammen mit Salabim in das Land des Dschinn zu reisen. Doch es kommt zu einer Katastrophe und der einzige, der Max noch helfen kann, ist der Zwerg „Zwurg“. Doch kann Max ihm wirklich trauen?

Wie schon im vierten Teil führt uns diese Geschichte fernab von dem Gespensterpark und, im Gegensatz zum Vorgänger, hinein in ein spannendes Abenteuer. Die Spannung baut sich langsam um das „Geheimnis“ von Salabim und die Sorge seiner Freunde um ihn auf und steigert sich dann stetig bis zum Ende hin.
Teil vier der Gespensterpark Reihe bügelt die Schwächen des dritten Teils mühelos aus, führt zudem einige neue Figuren ein und vertieft die bereits vorhandenen Charaktere. Dadurch gewinnt die Reihe an Dichte und Tiefe. Auch die Tatsache, dass es zu Konflikten zwischen den Hauptcharakteren kommt und eben nicht alles „Friede Freude Eierkuchen“ ist, tut der Geschichte bzw. der Entwicklung der ganzen Reihe gut.

Gelesen wird auch dieser Teil der Gespensterpark Reihe von Friedhelm Ptok, der an seine bisherigen Leistungen anknüpfen kann.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Das Rätsel des Einhorns (Band 6)  
 Der Geheime Rat der Zwölf (Band 2)  
 Die Entführung der Geister (Band 4)  
 Die Geheimtür zur Geisterwelt (Band 1)  
 Die Verschwörung der Geister (Band 3)  



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch 2018  Datenschutzerklärung
 Impressum