18.10.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898160548
Inhaltsangabe des Verlags

"Welch ein Schatz ist diese Sammlung für einen geistreichen Komponisten." Dieser Rezensent hatte schon 1823 durchaus Recht : Heines Gedichte sind über sechstausendmal (!) vertont worden, über ein Drittel davon stammt aus dem hier vorliegenden Lyrischen Intermezzo, das der Schauspieler und Regisseur Gerd Udo Feller (vielen vor allem aus dem Fernsehen bekannt) meisterhaft vorträgt.

TitelLyrisches Intermezzo
AutorHeinrich Heine
GenreGedichte
ArtLesung
SprecherGerd Udo Feller
VerlagNaxos
CDs1
ISBN9783898160544  (früher 3898160548)
Download
5,95 €
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Anfangs wollt ich fast verzagen
 Atta Troll
 Der fliegende Holländer (Folge 22)  
 Der Rabbi von Bacharach
 Deutschland - Ein Wintermärchen  
 Deutschland ein Wintermärchen
 Deutschland Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Deutschland. Ein Wintermärchen
 Die Harzreise
 Die Harzreise  
 Die Harzreise
 Die Harzreise
 Die Heine Box
 Die romantische Schule
 Die schönsten Gedichte
 Ein neues Lied, ein besseres Lied
 Eine Auswahl
 Eine Auswahl
 Florentinische Nächte  
 Gedichte & Prosa
 Gedichte von Heinrich Heine
 Gedichte von Mörike - Heine - Saint-Exupéry - Trakl
 Gekratzt wie gebissen
 Genialer Künstlerschweiß
 Heinrich Heine
 Heinrich Heine für Große und Kleine
 Heiterer Heinrich Heine
 Hundert Gedichte
 Ich hab im Traum geweinet
 Ich weiß nicht, was soll es bedeuten ...
 Ich will meine Seele tauchen
 Im fiktiven Dialog
 Lebensträume - Liebeswahn
 Liebesgedichte und erotische Gedichte
 Madame, ich liebe Sie!
 Mademoiselle Laurence
 Mit Heinrich Heine in den Harz
 Oh, Deutschland, meine ferne Liebe
 Prosa und Gedichte
 Selde hadder mech verstange
 So zärtlich Herz an Herz
 Wenn ich in deine Augen seh
 Wie fern die Heimat!
 Wild zuckt der Blitz
 Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland
 Zwischentöne
 "Der Weg von Ihrem Herzen bis zu Ihrer Tasche ist sehr weit"



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum