15.11.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3491911567
Inhaltsangabe des Verlags

Joachim Ringelnatz, einer der aufregendsten Dichter des 20. Jahrhunderts, voller Schrullen, voller See- und Tiefgang, mit seinem eigenen, skurrilen Witz, aber auch mit seiner ganzen Wehmut, seinen Selbstzweifeln - interpretiert vom großen Charakterdarsteller Otto Sander

TitelIch bin etwas schief ins Leben gebaut (2. Auflage) 
AutorJoachim Ringelnatz
GenreGedichte
Humor
ArtLesung
SprecherOtto Sander
VerlagPatmos
CDs1
ISBN9783491911567  (früher 3491911567)
Preis CD
16,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer70 min
 


Unsere Rezension  

In etwa 30 Berufen versuchte sich Hans Bötticher (1883 – 1934), ehe er sich als Kunstmaler sowie Bohème- und Kabarettdichter Joachim Ringelnatz langsam einen Namen machte. Mit seinen schrulligen, phantasievollen und immer überraschenden Gedichten und Geschichten brachte er das Publikum zum Staunen und Lachen. Trotzdem überwogen gerade in seinen letzten Jahren, nach einigen Schicksalsschlägen, darunter die Trennung von seiner Frau und die Unterdrückung seiner Werke durch die Nationalsozialisten, die melancholischen und nachdenklichen Töne.

Otto Sander, Charakterdarsteller und Ringelnatz-Kenner, liest eine kleine Auswahl aus dem Werk des Dichters. Lobenswert schon mal vorneweg, dass eben nicht nur die lustigen Gedichte und Sprüche von Ringelnatz einen Platz auf dieser CD gefunden haben, sondern auch die leisen Verse. Auch an einen kurzen Auszug aus Ringelnatz‘ Roman „...liter Roma...“ und einen offensichtlichen Kabarett-Text hat man gedacht.

Otto Sander schafft es, die Botschaft der Gedichte problemlos rüberzubringen, egal ob es aberwitzig oder todtraurig ist. Er spielt ebenso geschickt mit seiner Stimme wie Ringelnatz mit den Worten und hat an seiner Aufgabe hörbaren Spaß. Das Einzige, was es an dieser Lesung zu bemängeln gäbe, ist der Kabarett-Text „Kuttel Daddeldu erzählt seinen Kindern das Märchen vom Rotkäppchen“; hier merkt man ganz deutlich, wie sowohl der Text als auch der Sprecher am liebsten auf eine Bühne steigen wollen. Diesen Text muss man entweder im Stillen genießen oder dann, wenn er vor Publikum dargeboten wird – ein Hörbuch ist dafür einfach nicht das richtige Medium.

Damit es auch etwas Musikalisches zu hören gibt, engagierte man Gerd Bessler, der auf seiner Phono-Viola (Stro-Geige) einige Beiträge liefert, darunter auch das erklärte Lieblingslied von Joachim Ringelnatz, „La Paloma“. Seine Einspielungen sind sehr kurz geraten und bilden in den meisten Fällen eine Art Trennstrich zwischen zwei Themenbereichen, zum Beispiel zwischen den „Kuttel Daddeldu“-Texten und einigen Gedichten rund um Berlin. Eine ungewöhnliche Idee, die aber sehr gut zur Lesung passt. Es ist natürlich klar, dass man nach (nur) gut 50 Minuten bei weitem noch nicht alles von Ringelnatz gehört hat, aber diese Umsetzung sorgt ganz sicher dafür, dass man sich bestimmt noch das eine oder andere Werk des Dichters hörend bzw. lesend zu Gemüte führen wird.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Das Herz sitzt über dem Popo
 Die Freude an Komödie
 Durch das Schlüsselloch...
 Erzählungen
 Gedichte von Joachim Ringelnatz und Christian Morenstern
 Ich bin etwas schief ins Leben gebaut (1. Auflage)
 Ich hab dich so lieb
 Ich hatte leider Zeit
 Joachim Ringelnatz
 Klassiker des Humors
 Lyrik Live (Frank Suchland liest schräge Gedichte)
 Meistererzählungen
 Momento (Melodien und Gedichte für den Augenblick)
 Ritze, Rotze , Ringelratz
 Seemannsballaden und Turngedichte
 Warten auf den Bumerang
 Weihnachten mit Kuttel Daddeldu
 Überall ist Wunderland
 Änne Häringsgeschichte



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum