21.07.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3491911222
Inhaltsangabe des Verlags

Schuld und Sühne auf Tauris in der Prosafassung

Die Geschwister Iphigenie und Orest wollen den Kreislauf von Blutrache und Gewalttat, aus dem ihre Familie nicht herauskommt, durchbrechen. Obwohl sie von einem Halbgott abstammen, ist an ihnen nichts mehr göttlich, sie sind nur noch Menschen. Ihr Weg, das Schicksal zu wenden, ist voller Gefahren. Goethes Schauspiel, das Schiller als »erstaunlich modern und ungriechisch« empfand, ist der Inbegriff klassischer Humanitätsdichtung.

Die Prosafassung, die Urform dieses Werkes, mit ihren vielen schönen realistischen Details zeigt viel deutlicher als das Versdrama, wie problematisch und gefährdet der Sieg der Humanität ist, den Iphigenie bei den »Barbaren« auf Tauris herbeiführt. Jutta Wachowiak sprach diese erste Fassung von 1779 zuerst auf der Bühne des Deutschen Theaters Berlin. Für die Hörbuchfassung ging sie noch einmal ins Studio.

TitelIphigenie auf Tauris 
AutorJohann Wolfgang von Goethe
GenreLiteratur
ArtLesung
SprecherJutta Wachowiak
VerlagPatmos
CDs1
ISBN9783491911222  (früher 3491911222)
Preis CD
16,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten1
ISBN9783491911215  (früher 3491911214)
Preis MC
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Dauer80 min
 


Unsere Rezension  

Diese Produktion basiert auf einer Theateraufführung, in der eine Person alle Rollen spricht. Es ist jedoch keine Liveaufnahme, die Schauspielerin spricht diese Aufnahme in einem Studio speziell für dieses Hörbuch.
Das Stück wird außergewöhnlich eindringlich gelesen. Man hört heraus, dass es sich um eine Bühnenschauspielerin mit einer klassischen Ausbildung handelt. Obwohl sie alle Rollen spielt, kommt nie Verwirrung auf, welche Person gerade spricht. Frau Wachowiak zu dieser Produktion herzlich zu gratulieren.
Man sollte von diesem Stück keinen allzu leichten Text erwarten. Es handelt sich nicht um ein an die heutige Sprache angepasstes Stück, man muss sich also sehr konzentrieren, um der Handlung zu folgen. Aber wenn man sich darauf einlässt, ist es ein Genuss, einem so dichten Stück zu folgen. Leider ist es inhaltlich immer noch sehr aktuell, es handelt von den Folgen einer verschmähten Liebe, und davon, wie schwer es ist, jemanden von einem schlechten Kurs abzubekommen, wenn er ihn erst einmal eingeschlagen hat.
Da das vorliegende Stück außerdem auch ein sehr bedeutendes Werk der Literaturgeschichte ist, kann man es auch aus diesem Aspekt heraus nur empfehlen. Es ist ein sehr wichtiges Werk der humanitären Strömung in der Kunst, und daher gerade in den heutigen Zeiten (zu Beginn des zweiten Golfkrieges) sehr aktuell und wichtig.

Ihr Kommentar
von Ingrid A.

Da die Geschichte bekannt sein dürfte, bleibt nur anzumerken, dass 5 Personen von einer Jutta Wachowiak hervorragend gesprochen werden.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Ach, du meine Goethe!
 Best of Johann Wolfgang von Goethe
 Briefwechsel
 Da läuft die Maus!
 Das Glück
 Das Leben, es ist gut
 Das Märchen
 Der Götter zweite Jugend
 Der König in Thule
 Der Mann von fünfzig Jahren
 Der Zauberlehrling
 Die andere Seite
 Die geheimen Tondokumente des Geheimen Rats von Goethe
 Die Leiden des jungen Werther  
 Die Leiden des jungen Werther
 Die Leiden des jungen Werther  
 Die Leiden des jungen Werther
 Die Leiden des jungen Werther
 Die neue Melusine
 Die neue Melusine / Die wunderlichen Nachbarskinder
 Die Planeten
 Die schönsten Gedichte
 Die Wahlverwandtschaften
 Die Wahlverwandtschaften
 Die Wahlverwandtschaften
 Eins und alles
 Engel
 Es geht ein neues Leben an
 Faust
 Faust
 Faust
 Faust
 Faust
 Faust (Der Tragödie erster Teil)
 Faust - Der Tragödie erster Teil  
 Faust - Der Tragödie zweiter Teil
 Faust I
 Faust I
 Faust II
 Faust vs. Mephisto
 Faust. Der Tragödie zweiter Teil
 Faust. Mephistopheles.
 Gedichte
 Gedichte Buch Suleika
 Gesang der Geister
 Glücklich allein, ist die Seele, die liebt!
 Goethe
 Goethe - Ein Hörerlebnis
 Goethe für Einsteiger. Worte von und über Goethe
 Goethe und das Hundetheater
 Goethe und der Gingko
 Goethe Werther Eisermann
 Goethes Geliebte  
 Große Goethe Interpreten
 Götz von Berlichingen
 Götz von Berlichingen - mit der eisernen Hand
 Hermann und Dorothea
 Hundert Gedichte
 Iphigenie auf Tauris
 Iphigenie auf Tauris
 Iphigenie auf Tauris
 Italienische Reise
 Kinski spricht Goethe & Villon
 Klassische Balladen
 Leser fragen - Goethe antwortet
 Lieber Geheimerath
 Liebesgedichte und erotische Gedichte
 Maria Becker spricht Goethe, Kleist, Lasker-Schüler, Rilke und Schiller
 Maria Wimmer spricht Goethe, Hebbel, Racine, Schiller und Shakespeare
 Mein Goethe
 Mein Goethe
 Mit Goethe auf Reisen
 Märchen  
 Novelle  
 Novelle
 Novelle
 Novelle & Märchen
 Nur wer die Sehnsucht kennt
 Reineke Fuchs  
 Reineke Fuchs
 Reineke Fuchs
 Reineke Fuchs
 Römische Elegien I-XX
 Stella
 Sämtliche Märchen
 Tagebuch der italienischen Reise 1786 in Auszügen
 Torquato Tasso
 Und doch, welch Glück, geliebt zu werden
 Urfaust
 Werther!
 West-östlicher Diwan
 Wie herrlich leuchtet mir die Natur
 Wild zuckt der Blitz
 Will Quadflieg spricht Büchner, Cechov, Frisch, Goethe und Shakespeare
 Zauberlehrlinge



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum