21.10.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN
Inhaltsangabe des Verlags

Dorian Hunter hat den goldenen Drudenfuß gefunden – und damit die einzig wirksame Waffe gegen den Dämonendrilling! Aber wo hält sich der Dämon versteckt? Olivaro ist bereit, den Drilling zu verraten, und verlangt im Gegenzug, dass Dorian sich mit seinem dritten Leben beschäftigt, das auf die tragische Existenz als Juan Garcia de Tabera folgte. Und tatsächlich beginnt Dorian sich zu erinnern – mit unabsehbaren Folgen ...
Die große »Faustus«-Jubiläumstrilogie in der Sammler-Komplettbox kommt als liebevoll gestaltetes Digipack mit allen drei Folgen, einem Bonus-Booklet und dem Dorian-Hunter-Soundtrack »Hunteresque« auf einer zusätzlichen CD ... 19 Original-Dämonenkiller-Tracks, von Komponist Andreas Meyer persönlich zusammengestellt!
Mit knapp 50 Sprechrollen auf insgesamt drei CDs stellt die Jubiläumstrilogie die bisher aufwändigste Produktion von »Dorian Hunter« dar.

Mit Gaststar Dieter Hallervorden als Dr. Faust!

TitelDORIAN HUNTER - Dämonen-Killer - Die Masken des Dr. Faustus – Komplettbox (inkl. Soundtrack 'Hunteresque') (Folge 25)
AutorErnst Vlcek, Dennis Ehrhardt
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherDorian Hunter: Thomas Schmuckert
Faust: Dieter Hallervorden
Georg Rudolf Speyer: Tim Knauer
Coco Zamis: Claudia Urbschat-Mingues
Donald Chapman: Frank Felicetti
Marvin Cohen: Frank Gustavus
Olivaro: Stefan Krause
Diego de Deza: Ronald Nitschke
Bethany Bail: Karin Rasenack
Phillip Hayward: Tim Kreuer
Martha Pickford: Regina Lemnitz
Leslie Mitton: Christian Gaul
Norman Winter: Detlef Tams
Chervez Apillion: Janis Zaurins
Isolde: Linda Fölster
Odrigue: Konstantin Graudus
Zenta Eytzinger: Eva Meckbach
David Brombach: Erik Schäffler
Barnabas Eene: Manfred Liptow
Walther von der Spiend: Steffen Gräbner
Athasar: Tilman Brock
Bethiar: Tammo Kaulbarsch
Calira: Celine Fontanges
Probus: Daniel Welbat
Jim Osmond: Achim Buch
Alan Thayer: Reent Reins
Edwina Thayer: Ursula Sieg
Sylvia Ashton: Maria Hartmann
Brian Ashton: Wolf Frass
Teresa: Dagmar Bittner
Wirt: Kai-Henrik Möller
Barney: Peter Kirchberger
Dennis Cromwell: Detlef Bierstedt
Schwester: Cathlen Gawlich
Stadtknecht: Dennis Schmidt-Foß
Quendola: Luise Lunow
Rechtsgelehrter: Helmut Krauss
Doktor: Markus Stolberg
Constable: Bert Franzke
Diener: Michael Harck
Henker: Achim Buch
Wache: Dietmar Wunder
Rayburne: Wolfgang Rüter
Gangster: Rudolf Danielewicz Jürgen Holdorf
VerlagZaubermond - Verlag der Phantastik
CDs4
ISBN
Preis CD
29,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer270 min



Unsere Rezension zu Folge 10.1, "Der Folterknecht - Die Nacht von Nancy (Teil 1 von 2)"  

Dorian Hunter gerät während der Kämpfe gegen seine dämonischen Brüder an ein Tagebuch von Nicolas de Conde, einem französischen Baron aus dem 15. Jahrhundert. Beim Studium dieses Tagesbuches erfährt Dorian Hunter wie eng sein Leben mit dem Schicksal des französischen Barons verbunden ist.

Bei dem Hörspiel-Zweiteiler “Der Folterknecht” handelt es sich um die zeitgemäße Umsetzung des gleichnamigen Heftromans von Ernst Vlcek aus dem Jahre 1974. Dieser Roman stellte schon damals einen ersten Höhepunkt der Dämonenkiller-Serie dar. Dorian Hunter soll in diesem Vergangenheitsabenteuer die volle Wahrheit über sich erfahren.

Die aktuellen Geschehnisse der Serie treten in Teil 1 “Die Nacht von Nancy” erstmal in den Hintergrund. Hauptfigur dieses Teils ist Baron Nicolas de Conde.

Der Hörer, wie auch Dorian Hunter, wird in das 15. Jahrhundert versetzt und erfährt vom Schicksal des de Conde. Im Mittelpunkt steht hier der Pakt mit dem Fürsten der Finsternis, Asmodi, und dessen Auswirkungen auf das Leben und die Familie des de Conde.

David Nathan erzählt die Geschichte aus der Sicht des Barons Nicolas de Conde. Das Vergangenheitsabenteuer wird aber nicht als stumpfe Lesung vorgetragen, sondern erfolgt im Hörspielstil mit hervorragenden Sprechern.
Herausstechen Urgesteine wie Utz Richter und Michael von Rospatt in ihren Rollen als Jakob Sprenger und Heinrich Institoris.
Der Folterknecht Equinus ist mit Martin Semmelrogge ebenfalls bestens besetzt.
Die Coverillustrationen von Mark Freier machen dieses Hörspiel auch optisch zu einem Genuss.

Ein Quereinstieg in die Serie mit Folge 10 ist zwar möglich, da zu Beginn ein Rückblick geliefert wird, dem aber ohne Vorkenntnisse sicher schwer zu folgen sein dürfte.

Als Zugabe befindet sich auf der CD der erste Teil eines Interviews mit den Hörspielproduzenten.

In 65 Minuten wird hier der Auftakt eines erstklassigen Dark Fantasy Hörspiels geboten.

Unsere Rezension zu Folge 10.1, "Der Folterknecht - Die Nacht von Nancy (Teil 1 von 2)"  

Dorian Hunter gerät während der Kämpfe gegen seine dämonischen Brüder an ein Tagebuch von Nicolas de Conde, einem französischen Baron aus dem 15. Jahrhundert. Beim Studium dieses Tagesbuches erfährt Dorian Hunter wie eng sein Leben mit dem Schicksal des französischen Barons verbunden ist.

Bei dem Hörspiel-Zweiteiler “Der Folterknecht” handelt es sich um die zeitgemäße Umsetzung des gleichnamigen Heftromans von Ernst Vlcek aus dem Jahre 1974. Dieser Roman stellte schon damals einen ersten Höhepunkt der Dämonenkiller-Serie dar. Dorian Hunter soll in diesem Vergangenheitsabenteuer die volle Wahrheit über sich erfahren.

Die aktuellen Geschehnisse der Serie treten in Teil 1 “Die Nacht von Nancy” erstmal in den Hintergrund. Hauptfigur dieses Teils ist Baron Nicolas de Conde.

Der Hörer, wie auch Dorian Hunter, wird in das 15. Jahrhundert versetzt und erfährt vom Schicksal des de Conde. Im Mittelpunkt steht hier der Pakt mit dem Fürsten der Finsternis, Asmodi, und dessen Auswirkungen auf das Leben und die Familie des de Conde.

David Nathan erzählt die Geschichte aus der Sicht des Barons Nicolas de Conde. Das Vergangenheitsabenteuer wird aber nicht als stumpfe Lesung vorgetragen, sondern erfolgt im Hörspielstil mit hervorragenden Sprechern.
Herausstechen Urgesteine wie Utz Richter und Michael von Rospatt in ihren Rollen als Jakob Sprenger und Heinrich Institoris.
Der Folterknecht Equinus ist mit Martin Semmelrogge ebenfalls bestens besetzt.
Die Coverillustrationen von Mark Freier machen dieses Hörspiel auch optisch zu einem Genuss.

Ein Quereinstieg in die Serie mit Folge 10 ist zwar möglich, da zu Beginn ein Rückblick geliefert wird, dem aber ohne Vorkenntnisse sicher schwer zu folgen sein dürfte.

Als Zugabe befindet sich auf der CD der erste Teil eines Interviews mit den Hörspielproduzenten.

In 65 Minuten wird hier der Auftakt eines erstklassigen Dark Fantasy Hörspiels geboten.

Unsere Rezension zu Folge 10.2, "Der Folterknecht - Hexenhammer (Teil 2 von 2)"  

Dorian Hunter taucht immer tiefer in die Aufzeichnungen des Nicolas de Conde ein, und sie sollen ihm eine unglaubliche Wahrheit offenbaren…

Der zweite Teil „Hexenhammer“ setzt den Handlungsstrang der ersten CD, ohne Rückblick, direkt fort. Wir befinden uns wieder im 15. Jahrhundert und David Nathan berichtet weiter aus dem Leben des Nicolas de Conde. Im Mittelpunkt des Vergangenheitsabenteuers steht die Hexenverfolgung, der auch de Conde zum Opfer fällt. Mit der Verhaftung durch die Inquisition enden zwar die Tagebucheintragungen, doch für Dorian Hunter soll die Zeit der Erkenntnis erst beginnen.

Vergangenheits- und Gegenwartshandlung wechseln sich ab, sodass auch die aktuellen Geschehnisse der Serie um den fragwürdigen Olivaro vorangetrieben werden.

Da der zweite Teil nahtlos an den ersten Teil anschließt, ist es ratsam sich zuvor „Die Nacht von Nancy“ anzuhören, um der Geschichte folgen zu können.

Am Ende dieser CD erwartet den Hörer dann noch ein Ausblick auf die nächste Hörspielfolge, sowie der zweite Teil des Interviews mit den Hörspielproduzenten.

Mit 125 Minuten reiner Hörspielzeit wird ein düsteres, beklemmendes und atmosphärisch dichtes Mystery-Abenteuer geboten.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Amsterdam (Folge 24)
 Das Dämonenauge (Folge 17)  
 Das Mädchen in der Pestgrube (Folge 12)
 Der Folterknecht - Die Nacht von Nancy (Teil 1 von 2) (Folge 10.1)  
 Der Folterknecht - Hexenhammer (Teil 2 von 2) (Folge 10.2)  
 Der Moloch (Folge 16)
 Der tätowierte Tod (Folge 27)
 Devil’s Hill (Folge 20)  
 Die Masken des Dr. Faustus – Fastnacht (Folge 25.3)
 Die Masken des Dr. Faustus – Hassfurt (Folge 25.2)
 Die Masken des Dr. Faustus – Mummenschanz (Folge 25.1)
 Die Schöne und die Bestie (Folge 26)
 Die Teufelsinsel (Folge 15)
 Esmeralda – Vergeltung (Folge 22.2)  
 Esmeralda – Verrat (Folge 22.1)  
 Herbstwind (Folge 21)  
 Im Labyrinth des Todes (Folge 09)
 Jagd nach Paris (Folge 14)  
 Kane (Folge 18)  
 Mbret (Folge 25)
 Richtfest (Folge 19)  
 Schwarzes Blut, kaltes Herz (Folge 75)
 Schwestern der Gnade (Folge 11)  
 Wolfshochzeit (Folge 13)

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum