23.02.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN B004Q45P88
Inhaltsangabe des Verlags

Dorian Hunter hat im Haus der Werwölfin Jennifer Jennings in London den vorletzten seiner dämonischen Brüder zur Strecke gebracht. Bleibt nur noch der Vampir Frederic de Buer, der rechtzeitig fliehen konnte. Hunter folgt de Buer ohne Absprache mit dem Secret Service zum Bahnhof St. Pancras, wo der Dämon den Eurostar nach Paris nimmt. Hunter springt im letzten Moment auf das Dach des Zuges - und erlebt eine Fahrt ohne Wiederkehr ...

ISBN 9783829124324

TitelDORIAN HUNTER - Dämonen-Killer - Jagd nach Paris (Folge 14) 
AutorMarco Göllner, Neal Davenport
GenreHorror/Mystery
ArtHörspiel
SprecherDorian Hunter: Thomas Schmuckert
Trevor Sullivan: Konrad Halver
Marvin Cohen: Frank Gustavus
Armand Melville: Oliver Kalkofe
Frederic de Buer: Robert Kotulla
Commissaire: Helmut Winkelmann
Steve Powell: Marco Sand
Lokführer: Jörg Reichlin
Norbert Helnwein: Hasso Zorn
Schaffnerin: Annette Gunkel
Getränkefrau Monique: Simona Pahl
Getränkemann: Thomas Nicolai
Polizist Gilbert: Costa Meronianakis
Lilli Martha: Lilli Martha König
Lilli Marthas Mama: Annabelle Krieg
VerlagUniversal Family
CDs1
ISBN
Preis CD
7,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
MP3-CDs1
ISBN
Preis mp3
5,99 € (unverbindliche Preisempfehlung)
mp3 Kauf
bestellen
Dauer66 min
 



Unsere Rezension  

Nachdem es Dorian Hunter im Haus der Werwölfin Jennifer Jennings gelungen war, seinen Bruder Jörg Eklund zur Strecke zu bringen, verbleibt nur noch einer seiner dämonischen Brüder, der Vampir Frederic de Buer. Er konnte rechtzeitig von der Wolfshochzeit fliehen und versucht, mit dem Eurostar nach Paris zu entkommen.
Dorian Hunter, selbst auf der Flucht vor dem Secret Service, nimmt die Verfolgung de Buers auf. Es gelingt ihm, noch gerade rechtzeitig am Bahnhof St. Pancras auf den Eurostar aufzuspringen. Im Eurotunnel erlangt die Hetzjagd ihren ersten Höhepunkt, doch erst in Paris
soll sie ihr blutiges Ende finden.

Das Hörspiel „Jagd nach Paris“, basiert auf dem Dämonkiller-Roman „Der Kopfjäger“ von Neal Davenport aus dem Jahre 1974.
Regisseur Marco Göllner hat sich bei der zeitgemäßen Umsetzung einige Freiheiten genommen und gravierende Änderungen an der Romanvorlage vorgenommen, um Dorians letzten Bruder Frederic de Buer so richtig das Fürchten zu lehren.
Deshalb wurde der Titel auch in “Jagd nach Paris“ geändert, da der ursprüngliche Titel „Der Kopfjäger“ nun unpassend ist.
Bei den Exposéarbeiten 1974 wurde dieser Roman eingeschoben, da keiner der Brüder Dorians mehr am Leben sein sollte, wenn sich Dorian im Kampf gegen Asmodi II befindet.
Aus dem Exposé zu Dämonenkiller 14 – Der Kopfjäger:
Es hat sich als dramaturgisch wichtig herausgestellt, einen Band einzuschieben. Die bereits geschriebenen Exposés 14,15 und 16 werden zu 15, 16 und 17 umnummeriert. In diesem Einschubband soll der letzte von Dorian Hunters Brüdern, Dr. Frederic de Buer, ausgeschaltet werden, so dass nach Asmodis Beseitigung keiner mehr von Hunters Brüdern übrig bleibt.

Das Hörspiel schließt nahtlos an die Geschehnisse der dreizehnten Folge “Wolfhochzeit“ an.
Einen Rückblick auf das zuvor Geschehene gibt es nicht. Der Hörer steigt direkt in die Handlung ein. Dies ist bei dieser Hörspielfolge aber nicht tragisch, da es hauptsächlich um Dorinas Jagd nach seinem letzten dämonischen Bruder geht. Das Hörspiel ist somit auch sehr gut für Hörer geeignet, die die Serie noch nicht kennen.
Ansonsten ist es eher schwierig für Quereinsteiger, dieser komplexen Serie zu folgen.

Die Haupthandlung des Hörspiels findet im Eurostar und im Eurotunnel statt. Das Aufspringen und das anschließende Eindringen Dorian Hunters in den Eurostar wirkt – zugegebenerweise - etwas albern und erinnert an billige Actionfilme. Dies ist aber schon der einzige Kritikpunkt an diesem Hörspiel.
Dorian Hunter erhält bei der Jagd auf seinen Bruder Unterstützung von Armand Melville, einem französischen Journalisten, der zuerst unfreiwillig in die Angelegenheit verwickelt wird. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Frederic de Buer, dem Vampir, der auch im Eurostar nicht gerade untätig ist. Nachdem der Eurostar im Eurotunnel zum Halten gebracht wird und Dorians Bruder erneut fliehen kann, machen sie sich zu Fuß auf den Weg durch den Eurotunnel, doch ihre Suche soll hier nicht ihr Ende finden. Die französische Polizei tritt in Erscheinung, der Secret Service sitzt ihnen im Nacken und de Buer gelingt die Flucht nach Paris.
Marco Göllner versteht es, die Spannung bis zum Schluss zu steigern und bietet dem Hörer im eher begrenzten Raum des Eurostars und Eurotunnels ein spannendes, atmosphärisch dichtes, teilweise bedrohlich wirkendes Mysteryhörspiel.
Das Musik- und Sounddesign ist auf gewohnt hohem Niveau. Die Auswahl der Musikstücke und die stets der Situation angepassten Geräusch- und Klangkulissen überzeugen auf ganzer Linie.
Die Sprecher wurden alle sorgsam ausgewählt und es fällt niemand wirklich aus der Rolle.
Die Sprecherleistungen von Thomas Schmuckert als Dorian Hunter, Konrad Halver als Trevor Sullivan, Robert Kotulla als Vampir Frederic de Buer, Oliver Kalkhofe als französischer Journalist Armond Melville und Frank Gustavus als Marvin Cohen sind herausragend, aber auch Hasso Zorn in seinem kurzen Auftritt als Norbert Helnwein zum Ende des Hörspiels überzeugt.

Das Cover ist, wie bei den vorangegangenen Folgen, passend zur Handlung gestaltet worden. Es zeigt den Zug, in dem Frederic de Buer nach Paris flieht. Er wird von drei Hubschraubern mit Suchscheinwerfern verfolgt. Die Illustrationen auf dem Cover und im Booklet sind von Mark Freier.
Im Booklet befindet sich eine bebilderte Übersicht über die bereits erschienenden Hörspiele der Dorian-Hunter-Reihe, eine kurze Information über Oliver Kalkofe und die Auflistung der Sprecher.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Amsterdam (Folge 24)
 Das Dämonenauge (Folge 17)  
 Das Mädchen in der Pestgrube (Folge 12)
 Der Folterknecht - Die Nacht von Nancy (Teil 1 von 2) (Folge 10.1)  
 Der Folterknecht - Hexenhammer (Teil 2 von 2) (Folge 10.2)  
 Der Moloch (Folge 16)
 Der tätowierte Tod (Folge 27)
 Devil’s Hill (Folge 20)  
 Die Masken des Dr. Faustus – Fastnacht (Folge 25.3)
 Die Masken des Dr. Faustus – Hassfurt (Folge 25.2)
 Die Masken des Dr. Faustus – Komplettbox (inkl. Soundtrack 'Hunteresque') (Folge 25)
 Die Masken des Dr. Faustus – Mummenschanz (Folge 25.1)
 Die Schöne und die Bestie (Folge 26)
 Die Teufelsinsel (Folge 15)
 Esmeralda – Vergeltung (Folge 22.2)  
 Esmeralda – Verrat (Folge 22.1)  
 Herbstwind (Folge 21)  
 Im Labyrinth des Todes (Folge 09)
 Kane (Folge 18)  
 Mbret (Folge 25)
 Richtfest (Folge 19)  
 Schwarzes Blut, kaltes Herz (Folge 75)
 Schwestern der Gnade (Folge 11)  
 Wolfshochzeit (Folge 13)

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum