11.12.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3893531963
Inhaltsangabe des Verlags

Dieses Hörbuch erzählt vom Aufstieg und vom Ende des Nationalsozialismus, vom Krieg und vom Alltag, von der Verfolgung und der Vernichtung von Menschen, vom Widerstand und von dem Jahr der Befreiung, als das `Dritte Reich` endlich besiegt war. Diese Zeit ist Geschichte. Aber sie ist auch voller Geschichten, aus denen man lernen kann. Warum so viele Menschen an Hitler glaubten und nur wenige nicht mitmachen wollten, davon erzählen die Autoren dieses Hörbuches.

`Es ist mir geglückt, eine neue wertvolle Erdbeeresorte zu züchten. In großer Verehrung für den Herrn Reichskanzler bitte ich sehr, diese Neuzüchtung `Hitler-Erdbeere` nennen zu dürfen. Wir haben bereits eine Erdbeere `Hindenburg`.`
Aus einem Brief des Gärtnereibesitzers Bruno Koch aus Malente-Gremsmühlen an die Reichskanzlei vom 1. August 1933

Stell Dir vor, ... Du darfst nicht mehr auf die Strasse, wann Du willst. ... Du darfst Deine Freunde nicht mehr treffen. ... Alle sagen, Du bist an allem Schuld. ... Morgen früh holen sie Dich ab.

TitelEine Erdbeere für Hitler
AutorIngke Brodersen
GenreKinder und Jugend
Geschichte
Nationalsozialismus
Artungekürzte Lesung
SprecherFriedhelm Ptok
Udo Wachtveitl
Sabine Falkenberg
VerlagIgel Records
CDs8
ISBN9783893531967  (früher 3893531963)
Preis CD
39,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 





(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum