21.11.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3981072561
Inhaltsangabe des Verlags

Eine musikalisch illustrierte Reise durch die ungarische Kulturgeschichte von den alten Sagen bis in die Gegenwart, mit künstlerisch gestaltetem Beiheft, Zeittafel und farbigen Abbildungen.

Wo genau sie hergekommen sind, kann niemand mit Sicherheit sagen. Sie sprechen eine merkwürdige Sprache, die mit der Sprache der Nachbarn nicht verwandt ist. Sie lebten jahrhundertelang unter fremder Herrschaft, und dennoch waren sie nicht unterzukriegen. Nicht einmal über ihren Namen ist man sich einig: für die anderen sind sie die „Ungarn“ – sie selbst aber nennen sich >Magyaren<.

Die ARD-Kulturjournalistin Corinna Hesse erkundet die Geheimnisse eines Volkes, das Einflüsse aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen aufgesogen hat und trotzdem nie seinen Eigensinn verlor. Während die osmanischen oder habsburgischen Herrscher die „offizielle“ Kultur diktierten, führten die Helden der ungarischen Dichter, Künstler und Komponisten ein subversives Eigenleben. Je stärker die Unterdrückung, desto entschlossener kämpfte der Geist der Rebellion. Je bitterer die Niederlage, desto mächtiger wuchs der Stolz der Überlebenden. Je brisanter die kulturellen Gegensätze, desto leuchtender strahlte der Traum von friedvoller Harmonie im Vielvölkerstaat. Die Kunst spiegelte die gesellschaftliche Wirklichkeit – und schuf gleichzeitig eine eigene Identität in der Phantasie. Der renommierte Schauspieler Rolf Becker erzählt Geschichten von revoltierenden Dichtern, tanzenden Soldaten und traurig singenden Freiheitskämpfern. Originalmusik von den Volksliedern der Bauern über die Verbunkos der Roma bis zur Avantgarde des 20. Jahrhunderts lässt die „Szenen“ dieser klingenden Kulturgeschichte vor dem inneren Ohr lebendig werden.

Hochwertige, künstlerisch gestaltete CD-Edition von Roswitha Rösch mit 16seitigem Beiheft.

TitelUngarn hören
AutorCorinna Hesse
GenreGeschichte
Reisen
Kultur
ArtMischung Lesung/Musik
SprecherRolf Becker
Hörprobe
VerlagSilberfuchs Verlag
CDs1
ISBN9783981072563  (früher 3981072561)
Preis CD
24,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Download
16,95 €
Dauer80 min
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 Das Händel-Hörbuch
 Deutschland hören
 Israel horen
 Japan hören
 Königinnen oder Die 7 Rätsel des Dieterich B.
 Mozart – Leben in der Musik  
 Niederlande hören

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum