21.02.2018
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 382185412X
Inhaltsangabe des Verlags

In dem Hörbuch WMir ist so federleicht ums Herz", das auf Peter Dempfs gleichnamigem Roman basiert (Eichborn 2004), erzählt die Sprecherin Regine Vergeen von zwei entscheidenden Wochen in Wolfgang Amadés Leben, in denen aus dem Wunderkind das Jahrtausendgenie Mozart wurde.

Wolfgang Amadeus lernt auf einer Konzertreise 1777 in Augsburg mit Base Maria Anna die erste große Liebe kennen. Gemeinsam machen die jungen Menschen unschuldig und fast kindlich ihre ersten Erfahrungen mit der Liebe und der Sexualität. Doch der temperamentvolle Mozart ist eigentlich wegen etwas anderem in die Stadt gekommen – er muss Geld verdienen. Ganz ohne Vater, der kränkelnd zuhause bleibt, muss Mozart sein berufliches Fortkommen selbst in die Hand nehmen. Sein viel gerühmtes musikalisches Talent hilft ihm in Augsburg jedoch kaum weiter. Er muss den misstrauischen Honoratioren der Stadt seine Aufwartung machen, was sich als schweres Unterfangen herausstellt. Denn der Hitzkopf ist wenig diplomatisch und verdirbt es sich mit seiner ungezügelten Zunge bei einigen angesehenen Persönlichkeiten. Musikalisch gesehen ist Mozarts Zeit in Augsburg kein großer Erfolg, dennoch geben diese 14 Tage seinem Leben eine entscheidende Wende: Befreiung von der väterlichen Dominanz, erstes Scheitern als freier Musiker, schließlich der Neubeginn seines musikalischen Schaffens und vor allem: die erste Erfahrung mit der Liebe. Der Historiker Dempf wendet sich in Mozarts Leben einer Zeit zu, der Augsburger Zeit, die bisher in der Literatur noch keine große Beachtung fand, jedoch nicht weniger interessant und spannend ist. Mit Mir ist so federleicht ums Herz präsentiert Peter Dempf eine ganz neue Facette des Jahrtausendgenies Mozart, zeigt die ganze Tragik dieses außergewöhnlichen Musikers auf und macht dem Hörer mit Details aus der Augsburger Zeit bekannt, die selbst einem Mozart-Kenner nicht unbedingt geläufig sind.

Federleicht ist dieses Hörbuch und macht dem Hörer mit der Innenwelt eines werdenden Genies bekannt. Mit bekannt professioneller und einfühlsamer Stimme fängt Regine Vergeen die schwankenden Stimmungen des Genies, die erotischen Spannungen zwischen Base und Mozart und sein aufmüpfiges Verhalten ein und macht aus der Romanvorlage einen hohen Hörgenuss.

TitelMir ist so federleicht ums Herz
AutorPeter Dempf
GenreBiographie
Artgekürzte Lesung
SprecherRegine Vergeen
VerlagLido
CDs2
ISBN9783821854120  (früher 382185412X)
Preis CD
17,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Download
12,95 €
Dauer170 min
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 Reise leise durch die Nacht

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum