24.09.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898308995
Inhaltsangabe des Verlags

Es wird das Leben einer ganz besonderen Familie geschildert. Ganz besonders, da eine solche Ansammlung von Exzentrikern und skurillen Menschen ansonsten nur auf "Ich-habe-ein-Ufo-gesehen-und-es-war-grün-angestrichen"-Versammlungen anzutreffen ist. Und doch, wenn man hört, was den Mitgliedern dieser Familie so alles passiert, dann scheinen sie doch nicht so besonders und ausßergewöhnlich zu sein, denn kennen wir diese Dinge nicht alle?
In witzigen und herzerfrischenden Episoden schildert Sedaris seine eigene Kindheit, seine Familie, und vor allem seine Großmutter mit griechischem Akzent.

TitelNaked 
AutorDavid Sedaris
GenreHumor
ArtLesung
SprecherHarry Rowohlt
David Sedaris
VerlagRandom House Audio
CDs2
ISBN9783898308991  (früher 3898308995)
Preis CD
20,00 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 


Unsere Rezension  

Dies ist weniger eine Geschichte, als vielmehr eine Ansammlung von Anekdoten, besser: eine Ansammlung sehr witziger Anekdoten. Sedaris versteht es, das Alltagsleben so grotesk zu verzeichnen, dass er wahrscheinlich noch das Ziehen eines Zahnes zu einer humorigen Angelegenheit werden lassen könnte. Möchte man einen unbeschwerten und fröhlichen Nachmittag, Abend, eine lockere und fröhliche Autofahrt oder was auch immer verbringen, so ist dieses Stück genau das richtige.
Besonderes Highlight ist Harry Rowohlt, wenn er in griechischen Dialekt verfällt (da Sedaris ja griechisch-stämmig ist). Einfach genial, ihm zu lauschen, wenn er die griechische Schwiegermutter nachahmt.
Dies ist eine gemischte Lesung, zum einen Teil von Harry Rowohlt auf Deutsch, aber auch zum Teil vom Autor selbst auf Englisch. Manche Teile liest zunächst Sedaris auf Englisch, und anschließend Rowohlt auf Deutsch. Man kann sich dieses Stück also auch anhören, wenn man kein Englisch kann oder es nicht so gut beherrscht.
Weil immer nur kurze Passagen in Englisch sind, das meiste aber ausschließlich in Deutsch gelesen wird, stellt man sich die Frage, warum dies gemacht wurde, denn um Englisch zu üben, hätte man größere Passagen in dieser Sprache bringen sollen. Der Grund war ein ganz anderer. Die gemischte Lesung entstand aus einer Live-Lesung, bei der Harry Rowohlt das Buch liest, der Autor selbst aber auch zugegen war, und Ausschnitte präsentierte.
Man hört das Publikum lachen, und nebenbei gesagt, viel lachen. Solch eine Live-Lesung ist natürlich ungemein viel spannender, wenn man dabei auch noch den Autoren selbst kennenlernt. Leider hört man bei der Hörbuch-Ausgabe nicht sehr viel aus seiner Stimme heraus, sodass man eigentlich bei der Produktion die englischen Teile hätte herausschneiden können. Sedaris mag vielleicht ein sehr charismatischer Mann sein, aber zumindestens seine Stimme klingt ein wenig langweilig. Es gibt auch andere Beispiele. So gibt es eine episodische Lesung von Felix Krull durch Thomas Mann selbst, welche einfach köstlich ist, da Mann seinen Text so liest, wie es ein anderer Sprecher kaum zu Stande bekommen hätte, mit soviel Schalk in der Stimme. Man hat tatsächlich den Eindruck, man lerne Thomas Mann ein wenig kennen. Doch leider liest Sedaris ein wenig zu routiniert, einfach nur lesend. Schade. Hätte man mehr daraus machen können, denn das Stück selbst ist sehr gut.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Asche
 Fuselfieber
 Holidays on Ice  
 Ich ein Tag sprechen hübsch
 Me Talk Pretty One Day (Audio-CD + Textbuch + CD-ROM)  
 Naked  
 Schafft die Ya Ya raus!
 Schöner wird´s nicht



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum