21.10.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3898135039
Inhaltsangabe des Verlags

Am Anfang stehen die Abschiede. Ob jäh oder unmerklich: sie treiben Daniel aus dem Niemandsland zwischen Kindheit und Erwachsensein, in dem er sich unruhig und ahnungsvoll aufhält und in dem er gern bleiben würde, obwohl er alles tut, um davon loszukommen. Noch wird er nur als stummer Zeuge im Hintergrund geduldet, noch sieht er die Brüste der Mädchen am deutlichsten, wenn er die Augen schließt, noch ist er nur Besucher in Westberlin, wo die Menschen selbst bei den schlimmsten Schreckensmeldungen ungerührt bleiben. - Noch ist alles ernst für Daniel und er weiß nicht, dass man einmal mit einem Lächeln davon erzählen kann.
„Dem Leben muss man von allem Anfang an ins Gesicht sehen“, lautet einer der Ratschläge, die Tante Magdalena Daniel gibt, wenn sie über alte Fotos reden, einen Kummer mit den Eltern oder die Schule. Daniel ist zwölf, dreizehn, mithin in einem Alter, in dem nichts mehr selbstverständlich ist an diesem Leben: plötzlich merkt er, dass die mitteldeutsche Kleinstadt, in die es die Familie aus dem Schlesischen nach dem Krieg verschlagen hat, unendlich langweilig ist, ihm fällt auf, dass seine Mutter nicht mehr mit dem Vater redet, er muss erfahren, dass über die russischen Panzer in Budapest auf der Leuchttafel am Kudamm anders berichtet wird als in den Zeitungen daheim, er lernt Wörter wie schwul oder sieht zum erstenmal die Brüste eines Mädchens, und er lernt, wie man küsst.
Ein aufregendes Alter, verunsichert und beunruhigend - Daniel ist nicht mehr Kind und noch lange nicht erwachsen -, ein Alter, in dem alles möglich ist: mit Artisten abzuhauen oder wenigstens nach Westberlin, Schauspieler zu werden oder plötzlich im Schlamassel zu sitzen, weil man eben dem Lebens ins Gesicht gesehen hat.

TitelVon allem Anfang an
AutorChristoph Hein
Artgekürzte Lesung
SprecherUlrich Mühe
VerlagDer Audio Verlag
CDs4
ISBN9783898135030  (früher 3898135039)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer320 min
 


Weitere Hörbücher des Autoren
 Frau Paula Trousseau
 Von allem Anfang an
 Willenbrock



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum