22.02.2018
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3784440576
Inhaltsangabe des Verlags

Afrika, Wiege der Menschheit, Kontinent der starken Farben und intensiven Gerüche - für den Rechtsanwalt Paul Merkel bedeutet es Lebenstraum und Ziel seiner Sehnsucht. Nur dort, wo er aufgewachsen ist, in Kenia, wird er wieder an Geist und Seele gesunden. Und so gehen eines Tages nicht nur seine Träume auf Safari, sondern er lässt Familie, Beruf und Ehefrau zurück und begibt sich auf große Fahrt: Das Abenteuer beginnt. Inmitten der überwältigenden Natur lernt er wieder, was es heißt, ein Mensch zu sein, erwachen Gefühle und Hoffnungen, die er längst für sich verloren glaubte ...

Titel... doch die Träume blieben in Afrika 
AutorStefanie Zweig
ArtLesung
SprecherFranziska Pigulla
VerlagLangen Müller Herbig
CDs4
ISBN9783784440576  (früher 3784440576)
Preis CD
19,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten4
ISBN9783784450230  (früher 3784450237)
Preis MC
24,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
Download
13,95 €
Dauer280 min
 



Unsere Rezension  

Wiedereinmal mischt sich in die Lebensfreude Afrikas die Wehmut eines Suchenden, in die Freundschaft mischt sich Misstrauen, in die Schönheit das Hässliche. Eine Geschichte, wie sie nur Stefanie Zweig schreiben kann, die Hofberichterstatterin Afrikas.
Der Cocktail starker Emotionen ist diesmal fast noch intensiver wie in den anderen bisher gehörten Werken, besonders auch der dramatische Teil. Daher sei allen, die nur einen reinen Heile-Welt-Roman hören wollen, ein anderes Stück von Ihr empfohlen.
Aber so dramatisch manche Stellen sind, so ruhig und poetisch sind andere Passagen. Es wird berichtet über ein Volk, dass sich noch darauf versteht, sich nicht die Zeit stehlen zu lassen. Man wird beim Hören ein wenig angesteckt von der Ruhe der Seele, die wir hier in Europa längst verloren haben.
Wer Stefanie Zweig mag, wird den Kauf dieses Hörbuchs nicht bereuen, wer sie noch nicht kennt, sollte vielleicht ein anderes Werk zum Einstieg wählen, denn teilweise sind die Emotionsschwankungen doch recht stark, und das wird nicht jedermanns Sache sein.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Es begann damals in Afrika
 Irgendwo in Deutschland  
 Karibu heißt willkommen
 Katze fürs Leben  
 Nirgendwo in Afrika  
 Owuors Heimkehr  
 Wiedersehen mit Afrika  

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum