23.02.2018
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3865381189
Inhaltsangabe des Verlags

Gerade rechtzeitig zum Jahrestag des Kriegsendes dem Vergessen entrissen: Einer der ersten großen deutschen Nachkriegsromane, einer der ersten deutschen Bestseller und eine humorvoll-groteske, sehr persönliche und elegante Abrechnung mit dem Wahnsinn, der seinerzeit Alltag war. Die Abenteuer des eleganten Thomas Lieven zwischen 1939 und 1957 nehmen spätere Geheimagentenromane vorweg, und in seiner ironischen Mischung von Bonhomie, Intelligenz, Ruchlosigkeit, Liebe zum Essen und Liebe zum Leben erinnert Lieven stark an seine englischen Cousins. Gleichzeitig machen die tragischen Ereignisse der Zeitläufte Simmels Roman zu einem sehr bewegenden Buch. "Was für ein Mann" – sagen die Frauen. "Ein Mann der unbegrenzten Fähigkeiten" – bewundern ihn Industrielle. "Ein Desperado" – stöhnen die Fahnder. Und Thomas Lieven? "Ich hasse den Krieg, alle Geheimdienste und alle Uniformen. Ich bin überall zuhause, wo Freunde wohnen und die Vernunft regiert." Und das geht natürlich nicht: Ein großer Schelmenroman, ein umwerfendes Buch von einem der großen deutschen Nachkriegsschriftsteller.

TitelEs muss nicht immer Kaviar sein
AutorJohannes Mario Simmel
ArtLesung
SprecherKlaus Zwick
VerlagDelta Music
CDs6
ISBN9783865381187  (früher 3865381189)
Preis CD
17,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 Das ganz kleine und das ganz große Geheimnis
 Der Mann, der die Mandelbäumchen malte
 Der Schulfreund
 Die Bienen sind verrückt geworden
 Zweiundzwanzig Zentimeter Zärtlichkeit

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum