19.02.2018
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3438018519
Inhaltsangabe des Verlags

Ob zur Verlobung oder zum Hochzeitstag, für frisch Verliebte oder für reife Paare – dieses biblische Hörbuch ist Ihr ideales Geschenk. Prominente Texte der Lutherbibel erzählen von funkelnden Blicken und Schmetterlingen im Bauch, vom vertrauten Gespräch liebender Menschen miteinander und der liebevollen Zwiesprache mit Gott. Hören Sie, wie es zwischen Rut und Boas funkt und wie Sara und Tobias sich finden. Lauschen Sie der intimen Liebeslyrik des Hohenliedes und dem hymnischen Lied auf die Liebe, das der Apostel Paulus singt. Durch die Lesung mit verteilten Rollen vergegenwärtigt diese einzigartige Einspielung biblische Texte auf bislang ungekannte Weise.
Lassen Sie sich hinein nehmen in die Liebeserfahrungen biblischer Personen, und erleben Sie, wie die Botschaft der Bibel das Herz trifft.

TitelDie Große Hörbibel - Von der Liebe 
AutorBibel
GenreReligion
ArtLesung
SprecherMarie-Luise Marjan
Marianne Rogée
Matthias Haase
Bodo Primus
Matthias Ponnier
Frauke Poolman
Sascha Icks
Silke Linderhaus
Philipp Schepmann
Thomas Lang
Christoph Kamcke
VerlagDeutsche Bibelgesellschaft
CDs1
ISBN9783438018519  (früher 3438018519)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Download
4,95 €
Dauer70 min
 



Unsere Rezension  

Die Bibel ist langweilig, trocken und nur bedingt interessant? Über manche Passagen kann man dies sicherlich sagen. Doch die Bibel ist auch abwechslungsreich und überraschend. So wie dieses Hörbuch.
In „Von der Liebe“ sind vier Ausschnitte der Bibel enthalten.
Der erste ist wohl auch der bekannteste Abschnitt der Bibel zum Thema Liebe, „Das Hohelied Salomons“. Eher eine Art Liebes-Lyrik als ein Bibeltext. Diese Stelle ist ein wundervolles Liebesgedicht in Prosa. Nicht sehr originell, aber wunderschön. Einfach nur als kleines Indiz, dass die Bibel nicht immer so ist, wie man sie sich vorstellt: in diesem Text wird mehrfach und ganz natürlich über die Brüste der Frau gesprochen.
Das Buch Rut ist das konventionellste der vier Stücke: ein biblisches Gleichnis, welches das zueinander finden zweier Menschen beschreibt. Nicht schlecht, aber vier solcher Texte in „Von der Liebe“ hätten bei weitem nicht so fasziniert.
Wunderschön ist auch „Das Buch Tobias“. Es beginnt wie eine „normale“ Geschichte aus der Bibel, wird dann aber mehr zu einem Liebes-Märchen, es wird richtig spannend, wie es weiter geht.
Der letzte ist wohl auch der bekannteste Abschnitt der Bibel zum Thema Liebe, „Das Hohelied der Liebe“. Nicht sehr originell, aber sehr, sehr gefühlvoll.
Ebenfalls sehr überzeugend sind die Sprecher. Vor allem Sascha Icks und Philipp Schepmann überzeugen.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 1. Mose/Genesis - 2. Mose/Exodus
 Das Neue Testament  
 Die Psalmen

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum