19.09.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 382186303X
Inhaltsangabe des Verlags

Das gesamte Universum expandiert, aber trotzdem finden wir keinen Parkplatz!

Wir benutzen Handys mit Kamera, integriertem Pürierstab und Duschhaube, aber die einfachsten naturwissenschaftlichen Fragen können wir nicht beantworten: Wieso wird es nachts dunkel? Weshalb pfeift ein Wasserkessel? Und warum sollte man keinen gelben Schnee essen? - Vince Ebert weiß es. Der Diplom-Physiker verließ nach seinem Studium das Labor, zog Karo-Pullunder und Birkenstock aus, dachte nach und erklärt sie nun im freien Fall, die großen und kleinen Zusammenhänge des Lebens.

Endlich erfahren wir, wann genau die Andromeda-Galaxie unser Sonnensystem auslöscht, wie man verschmutzte Türklinken mit bromsaurem Radiumbikarbonat reinigt und ob Max Planck wirklich die Leitplancke erfunden hat. Ob Quantengravitation, kosmische Hintergrundstrahlung oder Superstringtangas – Vince macht vor keiner Theorie halt. Schonungslos und unerbittlich. Der Urknaller!

Ist die Relativitätstheorie verantwortlich dafür, dass auf dem Land die Zeit stehen geblieben ist? Liegt es am Trägheitsmoment, weshalb Männer lustlos vor dem Fernseher herumhängen? Gibt es ein Geräusch, wenn ein Pantomime vom Blitz getroffen wird? Vince Ebert rechnet alles sauber durch und zündet ein physikalisches Feuerwerk zwischen Parakabarettismus und Humostatik.

Ob Raum oder Zeit, ob Himmel oder Hölle – Physik ist sexy!!!

TitelUrknaller 
AutorVince Ebert
GenreHumor
ArtLive-Aufnahme
SprecherVince Ebert
VerlagLido
CDs1
ISBN9783821863030  (früher 382186303X)
Preis CD
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer76 min
 


Unsere Rezension  

Physik ist trocken? Physik macht keinen Spaß? Vince Ebert tritt hier den perfekten Gegenbeweis an. Sein Comedy-Programm „Urknaller“ ist eine der gelungensten Comedy-CDs des Jahres. Und das verwunderlichste: auch wenn seine Gedanken und Themen ständig weite Kreise ziehen, so bleibt er im großen und ganzen immer beim Thema Physik und Physiker. Mal spricht er über die Chancen von Physikern bei einem Bewerbungsgespräch, mal erklärt er die Relativitätstheorie, mal über das Balzverhalten eines Physikers vor dem Sexualakt. Und immer ist er witzig, muss man auflachen, ist man erstaunt über seine Ideenvielfalt.
Um aber Missverständnissen vorzugreifen: „Urknaller“ ist nicht eine Comedy-CD für das Bildungsbürgertum, keine für die Leute, die nur hinter der verschlossenen Tür lachen oder sich nur bei der Lösung von Differentialgleichungen amüsieren können. Es ist ein ganz normales Comedy-Programm für dich und mich, das einzig ungewöhnliche ist die Themenwahl. Dass Vince Ebert aber selbst bei solch einem Thema eine so schreiend komische CD hinbekommen hat, zeichnet ihn aus. Das wäre nur ganz, ganz wenigen gelungen. Herr Ebert ist selbst studierter Physiker, und flechtet auch immer mal wieder echtes physikalisches Wissen ein, und selbst dann muss man einfach lachen.
Da mir das Hörbuch so gut gefallen hat, habe ich es mittlerweile in meinem Bekanntenkreis mehrfach abgespielt. Und siehe da: meine Frau, die Physik am liebsten als Schülerquälerei verbieten lassen würde, hat mindestens genauso über Vince Ebert gelacht wie zwei Bekannte, die im Moment für ihre eigene Physikprüfung lernen müssen.
Ein wirklich urkomisches Comedy-Programm zu einem ungewöhnlichen Thema, von dem sich aber niemand abschrecken lassen sollte!

Weitere Hörbücher des Autoren
 Denken lohnt sich
 Die jetzt aber wirklich richtig große Show



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum