21.09.2018
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Pressemeldungen
 Links
  Über uns
   Impressum  Datenschutz
 
 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785730845
Inhaltsangabe des Verlags

Wolfgang Nitschke hat mal wieder den Sondermüll der Bestsellerindustrie gesichtet und reicht uns mit "Solo gegen den Rest" eine weitere literarische Schlachtplatte der Extraklasse.

TitelBestsellerfressen 3 - Solo gegen den Rest 
AutorWolfgang Nitschke
ArtLesung
Sprecher
VerlagWortArt
CDs1
ISBN9783785730843  (früher 3785730845)
Preis CD
14,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer79 min
 


Unsere Rezension  

Wolfgang Nitschke präsentiert hier ein Comedy-Programm der ganz besonderen Art. Er präsentiert mehr oder weniger literarische Fundstücke, über die sich trefflich lästern lässt. Das besondere an dieser CD ist zum einen die ausgefallene Bücherkost, über welche sich Nitschke hermacht, denn von einem Roman von Saddam Hussein bis hin zu erotischen Gedichten von Günter Grass ist sehr viel verschiedene Kost vertreten, gemeinsam ist nur das besondere, das exklusive, das ausgefallene. Was „Bestsellerfressen – Solo gegen den Rest“ aber auch auszeichnet ist die Art, wie Nitschke über diese Schinken berichtet, denn als nichts anderes stellt er sie dar, sicherlich zu einem großen Teil auch berechtigt, denn er unterlegt sein Urteil immer wieder mit Ausschnitten, die Bände sprechen.
Das Konzept der Reihe Bestsellerfressen besticht, wird aber nicht allgemein jeden vom Hocker reißen. Es ist ein Comedy-Programm, wer aber Gags am laufenden Bande wünscht wie bei einem Ingolf Appelt wird sicher nicht ganz zufrieden sein. Nitschke ist viel eher ein Vertreter des etwas anspruchsvolleren, ein wenig kulturellen Humors, ohne aber trocken oder knöchern zu werden. Ein klein wenig kann man seine Art des Humors mit dem von Harald Schmidt vergleichen, der gebildet wie kaum ein anderer seiner Zunft schreiend komische Pointen auf höchstem Niveau setzen kann, über die man aber genauso lacht wie über die Gags von Appelt.
Allerdings soll nun wirklich nicht der Eindruck entstehen, dass dies eine Comedy-Hörbuch für Akademiker sei oder für Leute, die zum Lachen in den Keller gehen. Dafür sorgen schon die sehr, sehr ausgefallenen Bücher, die Nitschke bespricht. Und so ganz nebenbei erfährt man auch noch ein paar ganz wissenswerte Dinge. So wird zum Beispiel das eine oder andere über Mutter Teresa gesagt, welches ein völlig unbekanntes Bild auf sie wirft.

Weitere Hörbücher des Autoren
 Bestsellerfressen
 Bestsellerfressen 2 / Das Elend hat kein Ende
 Contra!
 Hauptsache Wind



(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps




Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Datenschutzerklärung     Impressum