22.09.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3785730594
Inhaltsangabe des Verlags

Außerirdische Kadaver schauderhafter Kreaturen in den Bergen Neuenglands? Die umfassende Korrespondenz zwischen Dr. Wilmarth und Mr. Akeley ist fesselnd und der Wahnsinn schwebt leise über den Köpfen. Der unterschwellige suggestive Horror lässt den Hörer den Atem anhalten. Die Erzählung raffiniert und subtil, spannend ohne Entspannung und dabei besser als jeder Horrorfilm!

TitelDer Flüsterer im Dunkeln 
AutorHoward P. Lovecraft
GenreHorror/Mystery
ArtLesung
SprecherDavid Nathan
Torsten Michaelis
VerlagLPL Records
CDs4
ISBN9783785730591  (früher 3785730594)
Preis CD
25,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Download
13,95 €
 



Unsere Rezension  

H. P. Lovecraft ist einer der bekanntesten Autoren im Horror-Genre, und nicht nur, weil er als einer der Väter dieser Literatur-Gattung gilt, sondern auch, weil seine Erzählungen immer noch aktuell sind und den Hörern das Gruseln lehrt. Doch so gut seine anderen Geschichten auch sein mögen, „Der Flüsterer im Dunkeln“ stellt selbst diese in den Schatten. Zumindest im Hörbuch-Markt ist diese Erzählung das Beste, was man von H. P. Lovecraft bisher gehört hat. Oder sollte man sagen das grauenvollste?
Lovecraft ist ein Autor, der zwar absolut grauenvolle Szenarien entwirft, diese aber manchmal aufgrund eines zunächst eher ruhigen Beginns und auf dem Höhepunkt zu technisch-detaillierter Beschreibungen selten die absolute Spitze des Grauens erreichte. Als einer der ersten mir bekannten Autoren gelingt ihm dies mit diesem Meisterstück. Auch „Der Flüsterer im Dunkeln“ beginnt eher beschreibend, nicht sehr action-reich, aber da diese Geschichte immerhin drei CDs Platz hat, sich zu entwickeln, ist dies eher ein Vorteil als ein Nachteil. Immerhin ist ja Lovecraft als einer der ersten Horror-Autoren sozusagen auch der Literat unter all den anderen Autoren.
Die Geschichte ist aber bereits von Beginn an düster und drohend. Dann lauscht man aber den Briefen eines Verfolgten, der all das Grauen und all die Bedrohungen Tag um Tag (oder besser Nacht um Nacht) schildert. Genau dieser Kunsttrick, die Bedrohung aufgrund eine Briefverkehrs zu lauschen ist großartig. So nimmt man einerseits Anteil, andererseits wird die Situation aufgrund der Hilflosigkeit und des bangen Wartens, wie es wohl weiter geht, um so nervenaufreibender.
Und selbst am Ende, wenn man denkt, nun folgen doch wieder die üblichen lovecraftschen Beschreibungen von dunklen Welten, welche seinen Höhepunkten immer ein ganz klein wenig an Spannung nehmen, wird man eines besseren belehrt. Er setzt auf sein komplettes Schaffenswerk eine Krone drauf, und schildert eines der entsetzlichsten Enden seiner Laufbahn.
Doch nicht nur die Geschichte ist großartig, auch die Sprecher (David Nathan und Torsten Michaelis) bieten eine der besten Lesungen des kompletten Jahres. Eingerahmt wird ihre Lesung von der kinoreifen Musik von Andy Matern. Seine symphonischen Bilder des Grauens, die dramatisch und dennoch wunderschön sind, bilden den Rahmen einer absolut stimmigen Produktion.
Doch Erzählung „Der Flüsterer im Dunkeln“ ist noch nicht alles, was dieses Hörbuch zu bieten hat. Ihm liegt noch eine Zusatz-CD bei, welche eine ausführliche Biographie des Autors enthält. Es ist allerdings keine der üblichen Schilderungen seines Lebenslaufs. Ein Autor, welcher Lovecraft persönlich kannte, schildert seine Erfahrungen mit ihm als Mensch und Autor. Man lernt also einen lebendigeren Lovecraft kennen als in sonst üblichen Biographien. Und damit immer noch nicht genug, bilden die kompletten Kompositionen von Andy Matern den krönenden Abschluss dieser Zusatz-CD. Ein absoluter Hörgenuss!

Weitere Hörbücher des Autoren
 Berge des Wahnsinns  
 Das Ding auf der Schwelle  
 Der Cthulhu Mythos  
 Der Fall Charles Dexter Ward (Folgen 24/25)
 Der Ruf des Dämon  
 Der Schatten aus der Zeit  
 Der Schatten über Innsmouth  
 Jäger der Finsternis  
 Necronomicon  
 Pickman's Modell  
 Wälder der Finsternis  

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum