25.09.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3894697342
Inhaltsangabe des Verlags

Das Lied von der Glocke - Das Lied vom Glockenklöppel - Schiller-Parodie für Eilige - Die Geburt des Menschen - Ein Glied von Schillers Locke - Hausfrau um 1900 - Der Kaffee - Der Streik der Gesellen - Die Reichstagsglocke - Das Lied vom Theater - Kalauer - De Glogge

Schillers "Lied von der Glocke" löste schon gleich bei Erscheinen die widersprüchlichsten Reaktionen aus. Einerseits uneingeschränkte Bewunderung - so bezeichnete Wilhelm von Humboldt es als "äußerst genievolle Production". Andererseits Äußerungen wie die von Caroline Schlegel, die ihrer Tochter schrieb: "über ein Gedicht von Schiller, das Lied von der Glocke, sind wir gestern Mittag fast von den Stühlen gefallen vor Lachen".

Kein anderes deutsches Gedicht ist so häufig parodiert worden - was ja durchaus auch als Kompliment gedeutet werden kann. Die Gegenüberstellung von Original und Parodie(n) bietet dem Hörer die Möglichkeit, sich sein eigenes Bild zu machen - und gleichzeitig eines der bekanntesten Werke deutscher Literatur aus den unterschiedlichsten Winkeln wahrzunehmen.

TitelSchillers "Glocke"
AutorFriedrich Schiller
GenreLiteratur
ArtLesung
SprecherGunter Böhnke
Dieter Hildebrandt
Hans Korte
Gert Westphal
VerlagLitraton
CDs1
ISBN9783894697341  (früher 3894697342)
Preis CD
14,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 An die Freunde
 Balladen
 Best of Friedrich Schiller
 Das Glück
 Demetrius
 Der Götter zweite Jugend
 Der Verbrecher aus verlorener Ehre  
 Der Verbrecher aus verlorener Ehre  
 Die Räuber  
 Die Räuber
 Die Räuber
 Die schönsten Gedichte
 Die seligen Augenblicke
 Die Verschwörung des Fiesco zu Genua
 Diesen Kuss der ganzen Welt
 Don Carlos
 Don Karlos
 Dramen
 Gedichte und Balladen
 Geschichte des Abfalls der Vereinigten Niederlande von der spanischen Regierung
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kabale und Liebe
 Kinski spricht Schiller
 Klassische Balladen
 Liebesgedichte und erotische Gedichte
 Maria Becker spricht Goethe, Kleist, Lasker-Schüler, Rilke und Schiller
 Maria Stuart
 Maria Stuart
 Maria Stuart
 Maria Wimmer spricht Goethe, Hebbel, Racine, Schiller und Shakespeare
 Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
 Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache
 Schiller
 Schiller Balladen  
 Und alle Herzen wurden weit
 Wallenstein
 Wallensteins Tod
 Werke
 Wild zuckt der Blitz
 Wilhelm Tell
 Wilhelm Tell
 Willhelm Tell  

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum