11.12.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3455304125
Inhaltsangabe des Verlags

Canettis Aufzeichnungen, die 1942 im englischen Exil entstanden sind, behandeln bereits seine zentralen Themen Sprache, Tod, Zeit und Utopie und sind der Malerin Marie-Louise von Motesiczky gewidmet. Der Dichter und die Malerin hatten seit 1939/1940 eine Liebesbeziehung, die von der unerfüllten Hoffnung Marie-Louises auf eine Ehe mit Canetti geprägt war und bis zu Canettis Tod 1994 bestand.
Ergänzt wird das ungewöhnliche Hörstück durch ein Gespräch mit Marie-Louise von Motesiczky, die u. a. über ihren Weg zur Kunst und das schwierige Verhältnis zu Elias Canetti erzählt.

TitelAufzeichnungen für Marie-Louise
AutorElias Canetti
ArtLesung
SprecherLena Stolze
Felix von Manteuffel
VerlagHoffmann und Campe
CDs2
ISBN9783455304121  (früher 3455304125)
Preis CD
19,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer68 min
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 Der Ohrenzeuge
 Die Blendung
 Die Stimmen von Marrakesch
 Elias Canetti liest Canetti
 Komödie der Eitelkeit
 Masse und Macht

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum