24.09.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3935402147
Inhaltsangabe des Verlags

Unsere Reihe "Die Luther-Hörbibel" , die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bibelgesellschaft aufgelegt wird, erschließt die klassische deutsche Bibelübersetzung als Hörbuch.
In unserem zweiten Titel "Geschichten von Abraham, Isaak und Jakob" hören Sie den ungekürzten Bibeltext (1.Mose 11,27-36,43) aus der Lutherbibel in der revidierten Fassung von 1984, durchgesehene Ausgabe. Herausgegeben von der Evangelischen Kirche in Deutschland.
Auch dieser Titel wird in einer sehr spannenden Art gelesen von dem bekannten Schauspieler Otto Mellies. Die moderne, zeitgemäße Lesung wird untermalt durch Musik in Anlehnung an die Bibelfilme, die vielen Menschen aus dem Fernsehen bekannt sind.
Nachdem zu Beginn des ersten Mose-Buches von der Schöpfung und den Anfängen der Welt erzählt wurde, hören wir im zweiten Teil von den Vätern Abraham, Isaak und Jakob. So bilden die Geschichten der Väter die Brücke und die direkte Fortsetzung von der Schöpfung zur Geschichte des Volkes Israel.

TitelDie Luther-Hörbibel - Geschichten von Abraham, Isaak und Jakob
Autordiverse
GenreReligion
ArtLesung
SprecherOtto Mellies
VerlagJohannisthal Synchron GmbH
CDs2
ISBN9783935402149  (früher 3935402147)
Preis CD
20,50 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Kassetten2
ISBN9783935402156  (früher 3935402155)
Preis MC
15,50 € (unverbindliche Preisempfehlung)
MC Kauf
bestellen
 



Unsere Rezension zu "Ostern"  

Die Oster-Tage gehören zur wichtigsten Zeit für das Christentum. Heutzutage treten immer mehr die Bräuche rund um den Osterhasen in den Vordergrund, und über die christlichen Ursprünge dieses Festes wird immer weniger gesprochen. Daher dürfte dieses Hörbuch allen eine Labsal sein, die sich gerne mal wieder auf genau diese Ursprünge besinnen möchten.
Ich habe bereits einige Hörbibeln und religiöse Texte gehört, doch noch kein Hörbuch vermittelte die christlichen Texte so ruhig, entspannend und ansprechend. Alle Texte werden von klassischen, barocken Musikstücken eingerahmt. Eigentlich sagt mir die barocke Musik nicht sonderlich zu, aber sie passt perfekt zu den Texten.
Die langen musikalischen Einlagen sorgen dafür, dass die anspruchsvollen Texte den Hörer nicht überfordern. Bisher ging es mir bei allen Hörbibeln so, dass ich am Anfang konzentriert lauschte, mit der Zeit aber immer unaufmerksamer wurde. Nicht so in diesem Fall.
Die ausgewählten Texte liefern einen guten Abriss über die Geschehnisse rund um Christus Kreuzigung, seine Auferstehung und die Sendung seiner Jünger. Die Texte sind für Bibel-Texte erstaunlich lebendig und hörenswert. Auch als Nicht-Gläubiger kann man einiges interessantes und wissenswertes lernen, und wenn auch nur für die nächste Folge von "Wer wird Millionär".
Eine sehr gute Produktion, die sehr ausgewogen Anspruch mit Entspannung verbindet!

Unsere Rezension zu "Das Evangelium nach Matthäus"  

Gläubigen oder spirituell Interessierten muss man solch ein Hörbuch wohl nicht erst nahe legen. Allen anderen schon, und das kann man auch guten Gewissens. Zur Allgemeinbildung gehört immer weniger der Inhalt der Bibel. Doch dies ist vielleicht ein großer Fehler, und das sicher nicht nur, weil in den bekannten Quiz-Sendungen immer wieder Fragen zu Themen aus der Bibel gestellt werden. Vielmehr ist das Christentum maßgeblich an der Entwicklung des heutigen Europas beteiligt. Wer also unsere Kultur verstehen möchte, muss das Christentum begreifen. Und einen kleinen Beitrag kann diese "Hörbibel" dazu leisten.
Die wichtigsten Verfasser im Neuen Testament waren Mathäus, Markus, Lukas und Johannes. In dieser Reihenfolge wurden deren Beiträge zur Bibel verfasst. Einen guten Einstieg in das Neue Testament stellt also dieses Werk dar.
In streckenweise recht spannender Art und Weise, manchmal aber auch eher langwierig, wird die Geschichte von Christi Geburt bis zur Wiederauferstehung erzählt.
Es konnte ein ausgezeichneter Sprecher für diese Produktion gewonnen werden: Frank Glaubrecht beweist hier wieder einmal, wie sensibel und eindringlich er einen Text vortragen kann.

Unsere Rezension zu "Die Schöpfung und die Anfänge der Welt"  

In "Die Schöpfung und die Anfänge der Welt" wird genau das vorgetragen, was der Titel verspricht. Es wird der Teil der Bibel vorgestellt, welcher die Erschaffung der Welt, der Menschen, den Sündenfall usw. darstellt. Dieser Bibelteil beinhaltet einige der interessantesten Stellen überhaupt, und ist daher sehr empfehlenswert.
Leider gilt das Urteil "interessant" nicht für alle Passagen. Es wird auch der Stammbaum in den Anfängen der Menschheit dargestellt, daher gibt es einige Passagen wie "a zeugte b, b zeugte c, c zeugte d, d aber zeugte e, ...". Durch diese Stellen müssen sich wahrscheinlich Gläubige genauso durcharbeiten wie Nicht-Gläubige, die das Stück aus Wissbegierde hören. Insgesamt bleibt es aber einer der kurzweiligsten Bibel-Vertonung, die ich bisher gehört habe. Vielleicht kann man in dem Falle wirklich sagen, in der Kürze liegt die Würze. Mehrere Stunden Bibel am Stück ist vielleicht einfach zu viel.
Der Sprecher trägt einen großen Teil dazu bei, das Stück interessant klingen zu lassen.

Weitere Hörbücher dieser Reihe:
 Das Evangelium nach Matthäus  
 Die Schöpfung und die Anfänge der Welt  
 Geschichten von Josef  
 Ostern  
 Weihnachten  

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum