12.12.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3829115539
Inhaltsangabe des Verlags

"Alte peinliche Lebenserinnerungen, zwanghaft, wie oft. War nicht das ganze Leben peinlich? Es gab wohl selten ein solches Ineinander von Qual und Glanz": So das Resümee eines Mannes am Ende seiner Tage. Nach 15 Jahren Exil in Kalifornien kehrt Thomas Mann Ende 1952 nach Europa zurück. "Zur Verbringung des Lebensabends", wie es offiziell heißt; in Wahrheit, um in der alten Heimat zu sterben und 'hier', in der Schweiz, und nicht in amerikanischem Boden begraben zu werden.

Der Empfang, den der alte Kontinent dem Heimkehrenden bereitet, ist achtungsvoll, oft triumphal; (...)
an auszeichnenden Geschehnissen und äußerem Glanz ist wahrlich kein Mangel am Ende des Lebens. (...) so triumphal Thomas Manns letzte Jahre nach außen hin erscheinen mochten... glücklich waren sie nicht. Im Gegenteil, die Zweifel an der eigenen Arbeitsfähigkeit drohen jedes positive Gefühl zu ersticken. "Melancholie, Bangigkeit, Sorge um Die Endzeit meines Lebens herrschen fort," so das resignierte Fazit am Abend des 79. Geburtstags. "Wie werde ich das anbrechende Jahr einigermaßen produktiv verbringen? Wie raffe ich mich noch einmal zu künstlerischen Unternehmungen auf? Es droht das 'And my ending is dispair.'"

In den Aufzeichnungen seiner letzten Jahre versichert sich ein alter Mann der Spuren des Einst - des Frühesten so gut wie des jüngst Vergangenen. Dabei bewegt sich die Erinnerung zwischen künstlerischer Vergegenwärtigung und endgültiger Trennung, und es fällt auf, dass Kalifornien weiter und unerreichbar fern ist als das zeitlich Fernste - die Jugend, deren Schauplätze durch die Heimkehr nach Europa plötzlich wieder nah gerückt sind (...).
Inge Jens

TitelAus den Tagebüchern 1953-1955
AutorThomas Mann
GenreBiographie
ArtLesung
SprecherGert Westphal
VerlagDeutsche Grammophon
CDs2
ISBN9783829115537  (früher 3829115539)
Preis CD
9,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer130 min
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 100 Jahre Buddenbrooks - Die Revolution
 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
 Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
 Briefwechsel
 Buddenbrooks
 Buddenbrooks  
 Buddenbrooks  
 Buddenbrooks
 Buddenbrooks (Das Hörspiel zum Film)
 Das Eisenbahnunglück, Das Wunderkind
 Der Erwählte
 Der junge Joseph (Band 2)
 Der Kleiderschrank
 Der kleine Herr Friedemann
 Der kleine Herr Friedemann
 Der kleine Herr Friedemann
 Der kleine Herr Friedemann / Luischen
 Der Tod in Venedig
 Der Tod in Venedig
 Der Tod in Venedig
 Der Tod in Venedig
 Der Zauberberg
 Der Zauberberg  
 Der Zauberberg  
 Deutsche Hörer  
 Deutsche Hörer
 Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
 Die Betrogene  
 Die Damengesellschaft
 Die Geschichten Jaakobs (Band 1)
 Die großen Hörspiele (Buddenbrooks / Der Zauberberg / Der Tod in Venedig)
 Die Schwierigkeit des Schreibens
 Die vertauschten Köpfe
 Doktor Faustus
 Doktor Faustus
 Doktor Faustus Vol. I
 Doktor Faustus Vol. II
 Ein deutscher Bruderzwist
 Erzählungen
 Fiorenza
 Fülle des Wohllauts
 Gladius Dei - Schwere Stunde
 Gladius Dei - Schwere Stunde
 Herr und Hund
 Herr und Hund
 Hörwerke Thomas Mann
 Joseph in Ägypten (Band 3)
 Joseph und seine Brüder
 Joseph und seine Brüder
 Joseph, der Ernährer (Band 4)
 Königliche Hoheit
 Lebensmusik
 Lotte in Weimar
 Lotte in Weimar
 Lotte in Weimar
 Mario und der Zauberer
 Mario und der Zauberer
 Mario und der Zauberer
 Nicht einverstanden!
 Reden 2
 Reden 3
 Schwere Stunde - Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
 Textauszüge
 Tonio Kröger
 Tonio Kröger  
 Tonio Kröger
 Tristan
 Tristan
 Unordnung und frühes Leid
 Unordnung und frühes Leid
 Väter und Söhne
 Weihnachten bei den Buddenbrooks
 Weihnachten bei den Buddenbrooks
 Wälsungenblut
 Wälsungenblut
 „Ich habe mich nie für groß gehalten …“

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum