22.10.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3937465502
Inhaltsangabe des Verlags

Küngolt, die kleine Försterstochter, rettet den unschuldigen Dietegen vom Galgen. Deren Eltern nehmen ihn an Sohnes statt auf und er wächst in einem harmonischen Umfeld zu einem tüchtigen Förster heran. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, doch dann stirbt die Försterin. Ihre Nach-folgerin, die hinterhältige Violante, versucht Küngolt mit dem Sohn des Schultheissen von Ruechen-stein zusammenzubringen, um sich selbst den Weg zu einer Ehe mit dem Förster zu ebnen. Küngolt vergißt ihre Liebe zu Dietegen und versucht, den Galan mittels eines Liebestranks an sich zu bin-den, doch in einem Kampf mit Nebenbuhlern wird der erstochen. Sie wird als Hexe angeklagt und in Seldwyla zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Dietegen hilft ihr über diese Haftzeit hinweg, hat sich aber gefühlsmäßig von ihr distanziert. Als er in den Krieg zieht, fällt Küngolt in die Hände der Ruechensteiner, die sie wegen des gleichen Vergehens zum Tode verurteilen. Violande gesteht Dietegen ihre Schuld, dieser kehrt zurück und rettet Küngolt durch die Heirat unter dem Galgen das Leben. Sie leben glücklich zusammen, bis Dietegen in einer Schlacht fällt. Küngolt eilt zu seinem Grab und, nächtens dort wachend ereilt sie ein Fieber, sie stirbt und wird an der Seite ihres Gatten bestattet.

TitelDietegen
AutorGottfried Keller
GenreLiteratur
ArtLesung
SprecherBarbara Michel
VerlagGS-Audiobuchladen
CDs3
ISBN9783937465500  (früher 3937465502)
Preis CD
24,95 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
 



Weitere Hörbücher des Autoren
 Das verlorene Lachen
 Der grüne Heinrich
 Der Schmied seines Glückes
 Der Schmied seines Glückes
 Die Box
 Die drei gerechten Kammacher
 Die drei gerechten Kammmacher
 Die Geisterseher
 Die missbrauchten Liebesbriefe
 Frau Regel Amrain und ihr Jüngster
 Freundschaft als Lebens- und Schaffensquell
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute  
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute
 Kleider machen Leute / Pankraz der Schmoller / Die drei gerechten Kammacher
 Pankraz der Schmoller
 Pankraz, der Schmoller  
 Pankraz, der Schmoller
 Pankraz, der Schmoller
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Romeo und Julia auf dem Dorfe  
 Romeo und Julia auf dem Dorfe
 Spiegel das Kätzchen
 Spiegel, das Kätzchen
 Spiegel, das Kätzchen

Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum