26.06.2017
  Tageshoroskop
   
Hörbuch-Suche:
Hörbücher
   Startseite
 News
 Termine

 Neue Hörbücher
 Genre
 Autoren
 Titel
 Verlage
 Serien & Reihen
 Sprachen
 Altersempfehlung
 Preis
  Empfehlungen
   Krimi/Thriller
 Fantasy
 Kinder
 Literatur
 Fremdsprachen
 Erotik
  Service
   Ihre Wunschliste
 Pressemeldungen
 IHRE Meinung
 Links
  Über uns
   Mitarbeit
 Kontakt
 Wir über uns
 Partner Shop
 Impressum  Datenschutz
  Seite durchsuchen
 


 Hörbücher
Hören statt langweilen!


Hörbuch ISBN 3896702475
Inhaltsangabe des Verlags

Zu Ehren von Hans-Georg Gadamer hat das Philosophische Seminar Heidelberg eine Gastprofessur ins Leben gerufen. Mit Karl Heinz Bohrer eröffnete im Sommer 2001 ein Ästhetik-Theoretiker die Reihe der Gastprofessoren. Die Themen sind folgende:

-> Erinnerungslosigkeit
Das Defizit der gesellschaftskritischen Intelligenz
Bohrer hält den Deutschen einen Mangel an nationalem historischen Bewusstsein vor, der sich in Provinzialismus und widersprüchlichem Pazifismus manifestiert. Zu der Erinnerungslosigkeit gesellt sich die Leugnung kultureller Differenzen.

-> Augenblicke
Zum Problem literarischer Epiphanie
Der Augenblick ist die wichtigste ästhetische Zeitdimension der Moderne. Im flüchtigen Moment offenbaren sich Intensität und Plötzlichkeit subjektiven Erlebens. So zieht sich der Augenblick durch die großen Werke der Literaturgeschichte. Was liegt in ihm verborgen?

-> Negativität
Ästhetisch und philosophisch. Am Beispiel Adornos
Während bei Adorno die Ästhetik in einem Spannungsfeld zur Geschichte steht, betont Bohrer gerade ihre Unvereinbarkeit mit geschichtsphilosophischen Erlösungshoffnungen. Losgelöst von historischer Sinngebung, sozialem Perspektiven und der linearen Logik einer Geschichtsphilosophie kann die eigentliche Brisanz der ästhetischen Erfahrung spürbar werden.

TitelEkstasen der Zeit
AutorKarl Heinz Bohrer
GenrePhilosophie
ArtLesung
SprecherKarl Heinz Bohrer
VerlagCarl-Auer Verlag
CDs3
ISBN9783896702470  (früher 3896702475)
Preis CD
39,90 € (unverbindliche Preisempfehlung)
CD Kauf
bestellen
Dauer150 min
 




Ihre Meinung
Sie möchten das Stück kommentieren? Oder haben Sie eine andere Meinung als wir? Dann teilen Sie uns dies mit. Füllen Sie das Formular aus, und auch andere können von Ihrer Meinung profitieren.

Kommentar:
Sicherheitscode:
    


(© echthoerbuch.de 05.05.2009)
Spar-Tipps



Newsletter
Jetzt anfordern!
E-Mail-Adresse eingeben:

 abbestellen


Hörbuch
© Alle Rechte vorbehalten, echtHoerbuch  Impressum